Amber Money

Tam Hanna 24. Mai 2013 0 Kommentar(e)
Amber Money Androidmag.de 4 4 Sterne

Egal wie groß das Einkommen auch sein mag – wer eine effiziente Einnahmen- und Ausgabenrechnung führt, hat schneller genug Edelmetall für den wohlverdienten Ruhestand zusammen (kostenlos).

main

Amber Money ist eine Neuinterpretation des klassischen Haushaltsbudget-Programms. Diese Produkte beschränken sich darauf, eine Cashflow-Buchhaltung durchzuführen – Portfolio-Management, Asset Allocation und Co sind nicht Teil des Funktionsumfangs.

Wo ist mein Geld?

Bei disziplinierter Fütterung errechnet Amber Money automatisch, wie sich deine finanzielle Lage in diesem Monat verändert hat. Außerdem zeigt die Software auch an, wie und wo sich deine Ausgaben über die diversen Kategorien verteilen – eine Budgetverwaltung hat der Entwickler dem Programm leider nicht spendiert.

Dazu ist es von eminenter Bedeutung, dass das Programm auch wirklich über jede ertragswirksam werdende Bewegung informiert wird. Amber Money hilft dir bei dieser lästigen Pflicht mit attraktiv gestalteten Eingabemasken – dadurch ist diese Arbeit zwar nicht weniger lästig, geht aber leichter von der Hand. Zudem darfst du Geotags und Fotos mit weiteren Informationen zur Transaktion „anpinnen“, was zum Beispiel zum Archivieren von zu technischen Geräten gehörenden Rechnungen hilfreich ist.

Besonders witzig ist der Zahlungs-Erinnerer. Er erinnert dich an all jene „hoch intelligenten“ Geschäftspartner, die ihr Heu nicht selbsttätig von deinem Konto einsammeln. Ohne die Erinnerungsfunktion ist es nur allzu leicht, diese technisch unterentwickelten Personen zu vergessen.

In der Übersicht findest du alle deine Außenstände.

In der Übersicht findest du alle deine Außenstände.

Die Regierung zu Gast

Leider setzt der Entwickler Amberfog bei diesem Produkt ausschließlich auf Werbefinanzierung. Das mag für paranoide Personen unangenehm sein. Dem Autor wäre es lieber, wenn seine Buchhaltungsapplikation nicht mit diversen Werbeanbietern kommuniziert. Ärgerlich ist zudem das komplette Fehlen einer Verschlüsselungsmöglichkeit. In der Praxis bedeutet dies nämlich, dass deine Daten völlig ungeschützt im Speicher des Handys liegen.

Mit Amber Money behältst du den Überblick über deine Einnahmen und Ausgaben.

Mit Amber Money behältst du den Überblick über deine Einnahmen und Ausgaben.

Fazit

Wenn du nach einer Finanzverwaltung suchst und mit werbefinanzierten Programmen kein Problem hast, so solltest du Amber Money eine Chance geben. Das Produkt bietet – bis auf die fehlende Budgetfunktion – alles, was du zum Erstellen einer Ausgabenübersicht brauchst. Die lästige Arbeit der Dateneingabe lastet trotzdem allein auf deinen Schultern.

[pb-app-box pname=’com.amberfog.money‘ name=’Amber Money‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen