Ausgaben Manager

12. Januar 2014 0 Kommentar(e)
Ausgaben Manager Androidmag.de 5 5 Sterne

Der Ausgaben Manager ist die perfekte Nanny für Wanderfreudiges Geld (kostenlos).

ausgaben_manager_main

Ausgaben jedweder Art lassen sich in dieser App rasch und problemlos aufzeichnen und darüber hinaus zur besseren Übersicht verschiedenen Kategorien zuordnen. Die daraus resultierenden Statistiken liefern anschließend Einblicke zur Klärung der Frage, wo zum Geier die ganzen Kohlen abgeblieben sind.

Features ohne Ende

Bemerkenswert bei dieser kostenlosen App ist, dass sie vollständig ohne Werbung auskommt. Der Leistungsumfang ist hingegen gewaltig. Monatliche Fixkosten lassen sich ebenso verwalten, wie Kategorien, unregelmäßige Ausgaben oder gar ein monatliches Limit. Die erfassten Daten lassen sich in Excel exportieren und darüber hinaus im Cloud-Speicher (wie zum Beispiel Dropbox) sichern und bei Bedarf wiederherstellen.

Überdies verfügt die App über weitere professionelle und nützliche Funktionen, die in der kostenlosen Variante nicht inkludiert sind, aber durch In-App-Käufe hinzu erworben werden können.

Wo sind all die Kohlen hin? Hier sehen Sie es. Nicht, dass es hinterher noch viel nützt, aber nun wissen Sie, was Sie in Zukunft besser machen können.

Wo sind all die Kohlen hin? Hier sehen Sie es. Nicht, dass es hinterher noch viel nützt, aber nun wissen Sie, was Sie in Zukunft besser machen können.

Fazit

Der Ausgaben Manager ist eine wirklich sinnvolle und vor allen Dingen sehr vielseitige Lösung, die Anwendern dabei hilft, die eigenen Finanzen im Griff zu behalten. Besonders der sehr hohe kosten und werbefreie Funktionsumfang verdient unserer Meinung nach große Anerkennung.

[pb-app-box pname=’at.markushi.expensemanager‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen