Zero

21. November 2014 0 Kommentar(e)
Zero Androidmag.de 4 4 Sterne

Benötigt die Android-Welt wirklich noch einen weiteren Launcher? Die Entwickler von Zero bejahen dies und legen Wert auf die Feststellung, dass ihr Launcher besonders klein, schnell und hübsch sei. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Unbenannt-1Zero ist ein Ersatz für den Startbildschirm und die Apps-Schublade deines Smartphones. Die Software benötigt in der Tat lediglich etwa halb so viel Speicherplatz wie die bekannteren Konkurrenten Nova Launcher und Apex Launcher. Auch bei der Geschwindigkeit hat Zero ein klein wenig die Nase vorn. Allerdings ist davon auf einem halbwegs schnellen Smartphone-Modell kaum etwas zu spüren.

Zero verwendet keine Apps-Schublade, sondern platziert alle Apps direkt auf den Startbildschirmen, zum Teil sinnvollerweise in Schubladen. Leider ist es nicht vorgesehen, die Sortierreihenfolge der Apps zu verändern.

Zero - 01

Nützliche Zusatzfunktionen

Der Benachrichtigungsleiste fügt Zero einige praktische Schaltflächen hinzu, über die du unter anderem die Kamera und die Taschenlampenfunktion aufrufen sowie die WLAN-Funktion ein- und ausschalten kannst. Allerdings erlaubt die Software es nicht, die Leiste um weitere Schaltflächen zu ergänzen.

Als nützlich erweist sich auch eine Funktion, die es dir erlaubt, den Bildschirm auszuschalten, indem du zweimal auf einen leeren Bildschirmbereich tippst.

Natürlich ist es möglich, ein eigenes Hintergrundbild auszuwählen. Zusätzlich aber kannst du durch Herunterladen von Themen auch das Aussehen der diversen Symbole verändern.

Zero - 02

Fazit

Zero ist ein guter Launcher, der sich hauptsächlich an Besitzer von Smartphones richtet, die relativ langsam sind und nur wenig Speicherplatz bieten. Der Funktionsreichtum der App ist allerdings nicht so beeindruckend wie bei weniger genügsamen Konkurrenten.

[pb-app-box pname=’com.zeroteam.zerolauncher‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen