SayHEY (Empfehlung)

Michael Derbort 16. Mai 2014 4 Kommentar(e)

Spionageskandale, Datenkraken und Massendatenspeicherung sind Schlagworte die wohl den meisten Smartphone Usern unter die Haut gehen. Wer heutzutage dennoch sicher und komfortabel kommunizieren will, der hat nicht viele Möglichkeiten. Simyo schafft Abhilfe und bietet nun mit sayHEY eine kostenlose und zudem sehr empfehlenswerte Messenger App mit echter End-to-End Verschlüsselung. (kostenlos)

sahey_main

Messaging und SMS

Die App bietet eine gekonnte Kombination aus SMS und Instant Messaging. Hierbei gilt, dass Chats von sayHEY zu sayHEY-Anwender via Internet vollkommen kostenlos sind. Sollten deine Kontakte sayHEY noch nicht benutzen oder keine Internetverbindung verfügbar sein so kannst du deine Nachrichten auch als SMS verschicken. Diese sind zwar kostenpflichtig, aber mit 7 Cent pro Nachricht oder in einem passenden Pakettarif bemerkenswert preiswert. Wer mit sayHEY startet bekommt zudem gleich einmal die ersten zehn SMS völlig kostenlos. Der Start ist einfach, denn ein kurzes, abersehr informatives Tutorial erklärt alle wichtigen Schritte.

Die Oberfläche von SayHey kennt man auch von diversen Konkurrenz-Messengern.

Die Oberfläche von SayHey kennt man auch von diversen Konkurrenz-Messengern.

Nicht nur für Smartphones

Wer glaubt, sayHEY sei eine der unzähligen Eintagsfliegen, die auf den Messaging-Zug aufspringen möchten, der irrt gewaltig. Die Entwickler haben sich sehr viele Gedanken bei der Umsetzung gemacht, wie sich bereits in der langen Feature-Liste ablesen lässt. SayHey kann nicht nur mit Smartphones kommunizieren sondern auch mit allen Geräten auf denen ein Browser läuft. Der Nachrichtenverlauf und die Kontakte werden in Echtzeit synchronisiert und SMS können auf dem Smartphone und in einem Browser dargestellt werden.Nichts wurde hier dem Zufall überlassen.

Sicherheit auf höchstem Niveau

Auch in Sachen Sicherheit kann die App punkten – die Übertragung erfolgt mit einer echten 128 Bit End-to-End Verschlüsselung. Die Daten werden auf Servern gespeichert, die in Deutschland stehen, Passwörter bleiben lokal auf den Geräten der Nutzer. So ist ein ausspionieren der Daten völlig ausgeschlossen. Zudem ist die kostenlose App frei von Werbung.

Natürlich kannst du auch deine Kontakte einsehen sowie Benachrichtigungen und die Sounds der App konfigurieren.

Natürlich kannst du auch deine Kontakte einsehen sowie Benachrichtigungen und die Sounds der App konfigurieren.

Fazit

SayHEY bringt einen riesigen Funktionsumfang, machtviele Dinge besser als andere Messanger und widersteht gekonnt dem Impuls, fleißig die Daten seiner Nutzer zu sammeln. Wer also auf Qualität und Datensicherheit Made in Germany nicht verzichten will der sollte sich unbedingt die neue App des Mobilfunkanbieters simyo genauer anschauen.

Video-Review

installieren_kostenlos

(Promotion)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen