Animal Escape

Hartmut Schumacher 20. Februar 2014 0 Kommentar(e)
Animal Escape Androidmag.de 4 4 Sterne

Gelingt dem Huhn die Flucht vor einem wütenden Bauern? Das hängt ganz von deiner Geschicklichkeit ab. (kostenlos)

animal_escape_main

Animal Escape verwendet ein aufregend neues Spielprinzip, bei dem … Nein, das wäre leider gelogen. In Wahrheit setzt Animal Escape auf ein Prinzip, das spätestens seit dem Spiel Temple Run wohlbekannt ist. Du steuerst also eine Spielfigur, die zahlreichen Hindernissen ausweichen muss. Bewegen darfst du die Figur nach links und rechts, zudem kann sie springen, sich ducken oder für kurze Zeit schneller rennen. Dies ist ein eher simples, aber doch sehr bewährtes Prinzip – das auch bei dieser Umsetzung ausgezeichnet funktioniert.

Die Hauptfiguren des Spiels sind Hühner und Kühe, die auf der Flucht vor einem „wütenden Bauern“ eine Straße entlangwetzen. Neben unbeweglichen Hindernissen wie Zäunen befinden sich auf dieser Straße auch Autos und Sprungrampen.

Um deinen Punktestand zu erhöhen, musst du Maiskolben aufsammeln. Darüber hinaus liegen auf der Straße gelegentlich Bonusgegenstände, die deiner Figur zusätzliche Fähigkeiten verleihen. Sprungfedern beispielsweise ermöglichen dir höhere Sprünge, und wenn deine Figur sich auf eine Rakete schwingt, dann saust sie ganz einfach über die Hindernisse hinweg.

Für Abwechslung sorgen diverse Aufgaben: Statt einfach nur vor dem Bauern zu fliehen, müssen die Tiere in einigen Leveln zum Beispiel Schlüssel aufsammeln oder aber Vogelscheuchen zerstören.

Im Spiel Animal Escape steuerst du Hühner und Kühe, die auf der Flucht vor einem wütenden Bauern Hindernissen ausweichen und Maiskolben aufsammeln müssen.

Im Spiel Animal Escape steuerst du Hühner und Kühe, die auf der Flucht vor einem wütenden Bauern Hindernissen ausweichen und Maiskolben aufsammeln müssen.

Ein blaues Huhn für knapp 15 €? Wirklich?

Etwa eine halbe Stunde lang kannst du das Spiel ohne Einschränkungen genießen. Dann sind die Bildschirmleben verbraucht, und du musst entweder einige Minuten warten – oder aber Leben hinzukaufen. Zehn Leben kosten 0,73 €. Auch zusätzliche Spielfiguren kannst du vorzeitig gegen Geld freischalten lassen. Ich wünsche den Entwicklern der Software alles erdenklich Gute. Aber dennoch hoffe ich, dass niemand auf den Gedanken kommt, tatsächlich 14,79 € für das Privileg zu bezahlen, ein blaues Huhn als Spielfigur zu verwenden.

Gelegentlich musst du Spielpausen einlegen oder aber zusätzliche Bildschirmleben hinzuzukaufen. Ganz schön ins Geld geht das vorzeitige Verwenden weiterer Spielfiguren.

Gelegentlich musst du Spielpausen einlegen oder aber zusätzliche Bildschirmleben hinzuzukaufen. Ganz schön ins Geld geht das vorzeitige Verwenden weiterer Spielfiguren.

Fazit

Animal Escape ist ein gelungenes Reaktionsspiel, das länger Freude bereitet, als sich auf den ersten Blick vermuten lässt. Der Druck, aus der App heraus Geld auszugeben, ist vergleichsweise gering.

Video

[pb-app-box pname=’com.fungames.animalescape‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen