Goat Simulator

Tam Hanna 4. Oktober 2014 0 Kommentar(e)
Goat Simulator Androidmag.de 4 4 Sterne

Ziegen enden normalerweise am Spieß. In diesem Actionspiel schlüpfst du in die Rolle eines Paarhufers, der vor dem obligaten Ende noch richtig Chaos verursachen möchte (4,49 Euro, ohne In-App-Käufe).

sdqwNn4RPBz1o1rHNaCEIPvnolUsQvaz2CRfzHa3tYCdCCxycopFyC9ait9sX5f1FQ=h900

Du übernimmst die Steuerung über das Tierchen, und darfst sogleich in Fahrzeuge und Passanten hineinlaufen. Wenn die Ziege dabei zu Grunde geht, ist es kein großes Problem. Dein Alter Ego steht nämlich nach der Berechnung der durch den Unfall verdienten Punkte automatisch wieder auf.

Ziegenstunts

Ein auf der linken Ecke des Bildschirms erscheinendes Symbol erlaubt dir das Aktivieren diverser Erweiterungen, die dem Rabauken neue Fähigkeiten verleihen. Besonders witzig ist ein Jetpack, das die Ziege kurzfristig zur Flugratte verwandelt. Aus der Luft lässt sich diverser zusätzlicher Schabernack anrichten, der den High Score in astronomische Höhen treibt.

Falls dir im Laufe der Zeit die Ideen ausgehen, darfst du einen Blick auf die Achievement-Liste werfen. Der Entwickler präsentiert dir dort einige schwierige Jobs, die dir neue Inspiration für Bösartigkeiten liefern.

Screenshot_2014-09-18-21-28-57

Vierkernprozessor erforderlich

Der Entwickler setzt auf eine hochkomplexe Physik-Engine, die die Interaktion zwischen den am Bildschirm befindlichen Objekten berechnet. Daraus ergibt sich ein beinahe unkontrollierbarer Rechenleistungsbedarf, der selbst Vierkerner zum Schwitzen bringt.

Besonders ärgerlich ist, dass sich das – an sich gut steuerbare – Spiel durch extreme Absturzneigung auszeichnet. In der offiziellen Beschreibung im Play Store gibt der Entwickler dies offen zu, weshalb die kürzlich auf zwei Stunden verlängerte Rückgabefrist hilfreich sein sollte.

Dass nicht einmal der Entwickler das Spiel ernst nimmt, belegt sein Haftungsausschluss: „Der Goat Simulator ist ein vollkommen bescheuertes Spiel und ehrlichgesagt solltest du dein Geld wahrscheinlich für etwas Sinnvolleres ausgeben, wie beispielsweise einem Hula-Hoop-Reifen, einen Schutthaufen oder du könntest gemeinsam mit deinen Freunden einfach eine richtige Ziege kaufen.“

Screenshot_2014-09-18-21-29-28

Fazit

Goat Simulator ist ein Spiel, das sich von vorne bis hinten nicht ernst nimmt. Wenn du die Desktopversion des Titels mochtest, kannst du die Mobilversion herunterladen. Beachte dabei die enormen Hardwareanforderungen: Auf einem Zweikerner macht der Goat Simulator keinen Spaß.

[pb-app-box pname=’com.coffeestainstudios.goatsimulator‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen