Line: Disney Tsum Tsum

Hartmut Schumacher 15. Juli 2014 0 Kommentar(e)
Line: Disney Tsum Tsum Androidmag.de 4 4 Sterne

Line: Disney Tsum Tsum“ ist laut dem Hersteller „das flauschigste Puzzlespiel aller Zeiten“. Was es damit auf sich hat und ob das Spiel auch tatsächlich Spaß macht, das haben wir für dich untersucht. (kostenlos, mit mäßigen In-App-Käufen)

line

„Line: Disney Tsum Tsum“ gehört in die riesige Kategorie der Puzzlespiele, bei denen du die Aufgabe hast, drei oder mehr gleichartige Gegenstände, die nebeneinanderliegen, zu verbinden, um sie vom Spielfeld verschwinden zu lassen.

Das ist ein millionenfach bewährtes Spielprinzip. Und da Tsum Tsum technisch hervorragend umgesetzt wurde, bereitet es jedem, der generell an dieser Art von Spielen Gefallen findet, viel Spaß. Aufgrund des weitgehenden Fehlens von konkreten Aufgaben ist allerdings die Langzeitmotivation niedriger als bei beispielsweise „Candy Crush Saga“.

Line Disney Tsum Tsum - 01

Statt – wie bekannte Vertreter dieses Genres – Edelsteine oder Süßigkeiten verwendet Tsum Tsum niedliche Plüschfiguren aus der Disney-Familie als Spielsteine. Wichtiger jedoch sind die zwei Besonderheiten, mit denen das Spiel aufwartet: Erstens purzeln die Plüschfiguren recht chaotisch auf das Spielfeld. Das hat zur Folge, dass die Figuren nicht nüchtern-symmetrisch verteilt sind, sondern lebensecht unregelmäßig – was ein klein wenig verwirrender ist, aber auch organischer und daher sympathischer wirkt.

Zweitens erlaubt Tsum Tsum es dir, das Spielfeld zu schütteln, um die Figuren bis zu einem gewissen Grad neu zu verteilen. Das ist praktisch, wenn die Konstellation der Figuren sich als ungünstig erweist. Schütteln kannst du das Spielfeld durch Antippen einer bestimmten Schaltfläche oder aber ganz intuitiv durch ruckartiges Bewegen des Smartphones.

Line Disney Tsum Tsum - 02

Fazit

„Line: Disney Tsum Tsum“ ist ein niedliches Geduldsspiel, das mit einigen charmanten Innovationen aufwarten kann, das aber eher für einige kurze Partien zwischendurch als für langanhaltende Spielesitzungen geeignet ist.

[pb-app-box pname=’com.linecorp.LGTMTMG‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen