Clash of Lords 2

Tam Hanna 19. April 2014 2 Kommentar(e)
Clash of Lords 2 Androidmag.de 4 4 Sterne

Der üble Herrscher ist zurückgekehrt. Die zweite Version dieses Strategie-Aufbauspiels verspricht weniger lästiges Mikromanagement und härtere Gefechte. (kostenlos)

clash of lords 2_main

IGG.com setzt in seinen Spielen seit jeher auf Helden. Diese im Laufe der Zeit immer stärker werdenden Krieger begleiten dich vom Anfang des Spiels an und sind für die Bekämpfung deiner diversen Gegner verantwortlich.

Es ist aus diesem Blickwinkel nicht verwunderlich, dass ein Gutteil deiner Arbeit auf die Verbesserung der Fähigkeiten deiner Krieger entfällt. „Clash of Lords 2“ belohnt das erfolgreiche Bestehen von Gefechten mit Erfahrungsitems, die die Kampfkraft deiner Helden erhöhen.

Die Ziele deiner Krieger wählt die Künstliche Intelligenz selbst aus.

Die Ziele deiner Krieger wählt die künstliche Intelligenz selbst aus.

Alles online oder was?

Das genretypische Wirtschaftssystem wurde in diesem Spiel radikal vereinfacht. Deine einzige Aufgabe besteht darin, Gold anzusammeln – Truppen und Gebäude werden in derselben Währung bezahlt. Die nur per IAP erhältlichen Kristalle dienen primär zur Beschleunigung der in Echtzeit ablaufenden Bauprozesse.

Nach dem erfolgreichen Aufbau eines Wirtschaftssystems darfst du deine Aufmerksamkeit auf die Bekämpfung anderer Spieler legen. Neben klassischer 1:1-Gefechte gibt es auch Turniere und sogar einen speziellen Raubüberfallsmodus, der für Abwechslung im Onlinekampf sorgt.

Leider sind die Kämpfe nicht sonderlich interaktiv. Du darfst nur entscheiden, an welcher Stelle deine Krieger die Karte betreten – das Auswählen der anzugreifenden Ziele erledigt die künstliche Intelligenz.

Willkommen im Comic

Als erfahrener Entwickler kann sich IGG.com kein schlechtes Spiel erlauben. Die Grafik von Clash of Lords 2 ist abermals im Comicstil gehalten, ein kleines Tutorial erklärt die genretypische Bedienung. Natürlich ist das Game nur bei bestehender Internetverbindung spielbar.

Deine Aufgabe besteht, neben dem Sammeln von Gold, auch darin deine Verteidigung zu stärken.

Deine Aufgabe besteht, neben dem Sammeln von Gold, auch darin deine Verteidigung zu stärken.

Fazit

Die zweite Version von Clash of Lords unterscheidet sich von ihrem Vorgänger durch ein wesentlich vereinfachtes Kampfsystem. Dem dadurch reduzierten Mikromanagement steht weniger taktische Tiefe gegenüber. Andere Entwickler bieten mittlerweile bessere Free-to-Play-Strategiespiele an, die für taktisch interessierte Zocker besser geeignet sind. Fans der Serie können aber bedenkenlos zuschlagen.

[pb-app-box pname=’com.igg.clashoflords2′ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen