Alles im grünen Bereich: Der Android Magazin Wochenrückblick

Redaktion 5. February 2012 1 Kommentar(e)

Alles im grünen Bereich. BQ: richd.com

Was an dieser Stelle kommt, das ist schon längst kein Geheimnis mehr. Auch in dieser Woche gab es so einiges aus dem Android Land zu berichten und soviel sei schon mal verraten, ein paar Überraschungen waren tatsächlich dabei…

Während Cooper ganz schön viel kalte Luft ins Land bringt, haben wir es uns in der Redaktion so richtig gemütlich gemacht und gegrübelt, wie wir euch den Winter ein wenig versüßen könnten. Und da uns gelegentlich dann doch die eine oder andere gute Idee über den Weg läuft, haben wir in dieser Woche zwei tolle Aktionen gestartet. Da könnt ihr nämlich einerseits ein Bluetooth Gamepad oder eine von fünf fitBAG Handytaschen gewinnen. Vor allem in Anbetracht der Temperaturen (Fingerübungen gegen kalte Hände und ein wärmendes Mäntelchen für euren grünen Liebling) eine äußerst gute Sache. Andererseits habt ihr auch die Möglichkeit eine 6-Monatslizenz für ESET Mobile Security zu ergattern. Sicherheit geht ja bekanntlich vor. Während ihr also noch überlegt, bei welchem Gewinnspiel ihr mitmachen wollt (am besten bei beiden), erzählen wir euch, was in dieser Woche sonst noch so los war.

Android und täglich grüßt das Murmeltier

Normalerweise trägt diese Kategorie immer den Titel „Android und viele neue Smartphones“, da dies aber auf Dauer ein wenig langweilig wird und Hersteller nicht müde werden, jede Woche neue Geräte anzukündigen, halten wir es heute mal mit dem Murmeltier. Samsung fühlt sich in den Schlagzeilen sichtlich wohl und daher sorgen die Südkoreaner regelmäßig für Nachschub. In diesem Fall handelt es sich um das Galaxy S Advance: ein Mittelklasse Smartphone, das sich irgendwo zwischen dem S und dem S2 bewegt. Da will Sony natürlich nicht hinten anstehen und so veröffentlichte man in dieser Woche erste offizielle Namen des Smartphone Lineups für 2012. Habt ihr euch schon mal gefragt, in welcher Versenkung HTC verschwunden ist? Wir uns auch und daher freuen wir uns besonders, dass der beliebte Hersteller wieder mal ein Lebenszeichen von sich gibt, wenn auch ein sehr indirektes.

Android und mal anders gedacht

Dass sich ein Blick über den Tellerrand durchaus lohnt, davon durften wir uns in dieser Woche überzeugen. Und die Begeisterung sitzt uns immer noch ein wenig in den Knochen, denn da waren ein paar wirklich gute Ideen dabei. Den Anfang macht der Celluon Magic Cube. Dabei handelt es sich wider Erwarten nicht um eine neue Spielkonsole aus dem Hause Nintendo, sondern um einen kleinen Würfel, der im Handumdrehen eine Lasertastatur zaubert. Ihr denkt, dass es kaum puristischer geht? Dann habt ihr wohl noch nie etwas vom ADzero Bambus Smartphone gehört! Das nachhaltig produzierte Gerät soll noch heuer auf den Markt kommen. Anders denken könnt ihr diese Woche auch bei unserem Spiele Special: wir stellen euch die besten Retro Games aller Zeiten vor. Denn wir wissen ja: früher war alles besser. Oder so ähnlich.

Android und die Überraschungen der Woche

Langeweile ist in der Welt des kleinen Androiden ein Fremdwort und daher gab es in den vergangenen Tagen ein paar kleinere und größere Überraschungen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Auch wenn wir es bereits geahnt haben, nun ist es fix. Das Galaxy S3 werden wir so schnell nicht zu Gesicht bekommen, Samsung bringt stattdessen lieber einen millionenschweren Spot bei der Superbowl. Was uns sonst noch überraschte? Ein iPhone 4S vs. Galaxy S2 Kältetest, die Meldung, das HTC Rezound sei vielleicht doch ein World Phone und die Neuigkeiten zu Android 4.0.

Liebe Fangemeinde, das war’s auch schon. Wir sehen uns nächste Woche: same time, same station. Bis dahin: bleibt im grünen Bereich!

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen