Aviate Launcher verlässt das Beta-Stadium und ist mit neuen Features ausgestattet

Redaktion 24. Juni 2014 0 Kommentar(e)

Nachdem sich die Suchmaschine Yahoo den Launcher Namens Aviate einverleibt hat, wurde immer wieder darüber diskutiert, ob die App jemals aus dem Beta-Stadium herauskommt und für alle zugänglich wird. Genau das ist jetzt eingetroffen, denn den Launcher kann sich jetzt jeder aufs Smartphone holen.

Auch interessant: Nokia bringt einen Android-Launcher namens Z Launcher (inkl. Downloadlink)

Der Aviate Launcher von Yahoo ist jetzt für jedermann zugänglich.

Der Aviate Launcher von Yahoo ist jetzt für jedermann zugänglich.

Aviate bringt eine vollkommen neue und vor allem schlaue Oberfläche auf das Smartphone. Das Besondere an dem Launcher ist nämlich, dass er mit der Zeit dazulernt. Je öfter du diesen benutzt, desto genauer kann er dein Verhalten analysieren und entsprechende Apps zur Verfügung stellen. Damit musst du nicht mehr lästig auf den Homescreens hin und her wischen, sondern hast die passenden bzw. benötigten Apps immer sofort zur Stelle.

Übersichtliche Gruppierung

Doch damit noch nicht genug. Um die Übersichtlichkeit der installierten Anwendungen zu wahren, werden die Apps in unterschiedliche Kategorien eingeteilt. So sind zum Beispiel der Kalender oder der Rechner in der Gruppe Produktivität zu finden, während sich Real Racing 3 oder Dead Trigger unter Spiele befinden.

Direkt auf dem Homescreen kannst du natürlich auch wieder Widgets platzieren. Sehr gelungen ist auch das Feature, dass du von unten nach oben wischen kannst und somit deine Favoriten immer parat hast. Auch die Telefon- sowie die SMS-App lassen sich mit dieser Wischgeste schnell aufrufen.

Kostenfreier Download

Wir hatten den Launcher bereits in der Beta-Version getestet, allerdings hat sich seither einiges getan. Die Funktionen wurden vereinfacht und teilweise übersichtlicher gestaltet. All jene die den Launcher bereits damals probiert haben, sollten sich die App auch jetzt noch einmal genauer ansehen. Vor allem weil sie ohnehin kostenlos und frei zugänglich ist.

[pb-app-box pname=’com.tul.aviate‘ name=’Yahoo Aviate Launcher‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen