Wie du dein Smartphone in einen Game-Boy verwandelst

25. Februar 2014 0 Kommentar(e)

Zurück ins Jahr 1989, in das Jahr, in dem der Game Boy erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Mit einem einfachen Emulator verwandelst du dein Smartphone in eben diese Konsole.

Jeder der einen Gameboy Zuhause hat oder hatte, kennt sicherlich eines der altbekannten Spiele Mario-Land oder Tetris.

Jeder der einen Gameboy Zuhause hat oder hatte, kennt sicherlich eines der altbekannten Spiele Mario-Land oder Tetris.

Da kommt Retro-Gefühl auf: Mario- Land, Tetris, Bomberman, Space Invaders, Motocross Maniacs, Centipede und sieben weitere Game Boy-Spiele kannst du nun auf deinem Smartphone so spielen, als hättest du einen Game Boy in Händen. Alles da: die großen roten Tasten und auch der grüne Bildschirm.

Alles, was du tun musst: Gehe in deinem mobilen Browser auf die Seite http://benmidi.com/gameboy und wähle über die Dropdown-Liste links unten ein Spiel aus. Schon kannst du in klassischer Game Boy Manier loslegen. Nostalgie pur ist angesagt, wenn du in Mario Land das Pixelmännchen über den Minibildschirm jagst, egal ob im Hoch- oder Querformat.

Auch die beiden Klassiker Motocross Maniacs und Space Invaders sind mit dabei.

Auch die beiden Klassiker Motocross Maniacs und Space Invaders sind mit dabei.

Dass die Seite lizenzrechtlich völlig legal ist, davon gehen wir nicht unbedingt aus. Andererseits wird sie nicht kommerziell genutzt – Nintendo wird also ein Auge zudrücken.

Quelle: Daily Mail

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen