Galaxy S7 Edge: Neue Farbvariante geleaked

Johannes Gehrling 24. November 2016 Kommentare deaktiviert für Galaxy S7 Edge: Neue Farbvariante geleaked Kommentar(e)

Als Antwort auf die neuen iPhones in Jet Black scheinen die Südkoreaner eine Neuauflage des mittlerweile neun Monate alten Smartphones in glänzendem Schwarz zu planen.

GalaxyS7Edge

Einige Zeit nach dem ursprünglichen Release eines Smartphones das gleiche Gerät nochmal in einer neuen, meist ausgefallenen Farbe zu veröffentlichen, ist in der Branche schon länger nichts ungewöhnliches mehr. Selbst Google brachte 2014 einige Monate nach der erstmaligen Veröffentlichung sein damals aktuelles Gerät, das Nexus 5, nochmal in einer roten Variante heraus – und auch Samsung hat damit schon Erfahrungen, man denke nur an das blaue S7.

Nun erscheint wohl auch die Phablet-Variante des immer noch aktuellen Topmodells in einer neuen Farbvariation. Scheinbar hat sich Samsung dabei von Apple inspirieren lassen, denn die durchgesickerten Bilder zeigen das Smartphone in einem glänzenden Schwarz, ganz so wie das iPhone 7 in Jet Black.

Die Bilder sind durch einen Samsung-Mitarbeiter ans Tageslicht gekommen, der die Schnappschüsse auf seinen Weibo-Account hochgeladen hat.

Insider vermuten, dass das Unternehmen damit versuchen will, das Debakel um das Note 7 etwas auszugleichen, das um diese Zeit sonst normalerweise für gute Weihnachtsumsätze sorgt. Deswegen wird die Veröffentlichung des neuen S7 Edge auch im Dezember erwartet, pünktlich zum Feiertagsgeschäft also.

Dieses Datum ist aktuell aber noch genauso unklar wie die Verfügbarkeit auf den verschiedenen Märkten. Wir halten dich hier auf androidmag.de aber natürlich immer auf dem Laufenden, wenn es neue Informationen dazu gibt – also schau regelmäßig vorbei, wenn dich das S7 Edge in der neuen Farbvariante interessiert!

Quelle: Forbes / SamMobile

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
johannes_gehrling

Johannes Gehrling   Redakteur

Johannes ist seit Jahren Android-Fan und Nexus-Liebhaber – kein Wunder also, dass er seit eh und je versucht, jeden von den Google-Geräten zu überzeugen. Außer auf Android Mag kann man vom ihm auch Artikel auf anderen Plattformen und in verschiedenen Print-Formaten lesen – und immer geht es um Technik oder Videospiele. Letztere testet er deswegen auch beruflich.

Facebook Profil Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen