WhatsApp kommt auf mehreren Geräten – mit einer Einschränkung!

Christoph Lumetzberger 1. Juli 2021 Kommentare deaktiviert für WhatsApp kommt auf mehreren Geräten – mit einer Einschränkung! Kommentar(e)

Bereits seit Jahren warten WhatsApp-Nutzer darauf, dass der Dienst endlich auf mehreren Geräten gleichzeitig laufen kann. Bislang konnte dies nur über Drittanbieter-Apps realisiert werden, in Zukunft soll das auch ganz regulär über WhatsApp funktionieren. Die „Multi-Geräte-Funktion“ soll laut WABetainfo zwar das Nutzen auf vier Geräten gleichzeitig ermöglichen, dennoch ist eine doch nicht unerhebliche Einschränkung zu erwarten.

Bild: Shutterstock.com / Antonio Salaverry

Bild: Shutterstock.com / Antonio Salaverry

Wie das gewöhnlich sehr gut informierte Blog schreibt, kann – zumindest in der ersten Beta-Version – lediglich ein Smartphone unter den vier Geräten sein. Die Geräteliste lässt sich ansonsten lediglich von Tablets oder Computern auffüllen. Ob in einem späteren Update die Möglichkeit besteht, ein zweites Mobiltelefon zu integrieren, lässt sich zur Zeit noch nicht sagen. Die Rede ist nämlich auch von einer Abmelde-Funktion, die in der Beta entdeckt wurde. Dies könnte bedeuten, dass der Account zwar auf mehreren Smartphones aktiv, aber nicht parallel genutzt werden kann.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen