US-Studie zur Kundentreue: Samsung überholt Apple bei Smartphones, gleichauf bei Notebooks

Redaktion 6. Februar 2013 1 Kommentar(e)

Kundenbindung und Loyalität. Das sind die beiden Schlüsselstellen für ein erfolgreiches Unternehmen. Bis dato hatte Apple noch die loyalsten Kunden. Ab sofort gehören diese aber zu Samsung.

Apple  konnte sich in den letzten Jahren immer wieder als Unternehmen mit den loyalsten Kunden rühmen. Das hat jetzt ein Ende. Wie erwartet, hat sich jetzt Samsung an die Spitze gesetzt. Doch nicht nur die Koreaner sind vorgerückt, auch Amazon hat sich auf Platz 2 vorgedrängt. Dies geht aus einer US-Studie von Brandkeys hervor. 39.000 Menschen wurden aus unterschiedlichen Orten und Schichten befragt, sodass das Ergebnis guten Gewissens auf die restliche amerikanische Bevölkerung umgemünzt werden kann.

Die berühmt berüchtigten iZombies, scheinen sich zu dezimieren. (Foto: flamingzombiemonkeys.blogspot.co.at)

Die berühmt berüchtigten iZombies, scheinen sich zu dezimieren. (Foto: flamingzombiemonkeys.blogspot.co.at)

Wenig Innovation

Brandkeys President Robert Passikoff meint, dass diese Veränderung vor allem durch die Innovationen von Samsung begründet sei. Apple habe im letzten Jahr kaum etwas Neues gebracht und aus diesem Grund die Loyalität der Kunden verloren.

Doch nicht nur bei den Smartphones habe das Unternehmen aus Cupertino eingebüßt. Auch bei den Notebooks sieht die Situation ähnlich aus. Dort ist zwar Apple noch immer Platz eins, allerdings muss man sich dort den Platz mit Samsung teilen. Direkt dahinter folgen Asus, Toshiba, Sony und Co.

Man kann sich jetzt einen eigenen Reim darauf machen, warum Apple diese Einbußen hinnehmen muss, allerdings sollte es ein Weckruf für die Smartphone-Hersteller aus Cupertino sein. Wenn man weiterhin nur ein Produkt nach dem anderen auf den Markt schmeißt, ohne dabei irgendetwas Innovatives zu zeigen, dann wird Apple auch schon bald Platz 3 und weitere Marktanteile abgeben müssen. Samsung und den restlichen Android-Herstellern können wir an dieser Stelle nur gratulieren und hoffen weiterhin viele neue innovative Produkte und Features zu sehen.

Quelle: Brandkeys

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen