Tagesrückblick 17. Mai 2013

Redaktion 17. Mai 2013 0 Kommentar(e)

Der letzte Tag der Woche ist vorüber, jetzt kann es ins wohlverdiente verlängerte Wochenende gehen. Zum Abschluss des Tages hier nochmals alle wichtigen News des Tages in Kurzform.

Gerücht: Nexus 7 mit Full HD-Display und Qualcomm-Quad Core soll ab Juli zu haben sein

Die nächste Generation des Nexus 7 wird wahrscheinlich nicht mehr auf der Google i/O  präsentiert, sondern soll auf einem eigenen Event im Juli vorgestellt werden. Die erwarteten Spezifikationen des neuen Tablets lesen sich hervorragend: Quad Core-CPU, Full HD-Display, Android 4.3. Was das Tablet sonst noch können soll liest du in unserem Beitrag.

HTC One: Produktion im Mai aufgrund hoher Nachfrage verdoppelt

Mit dem One ging HTC in die Offensive. Das Unternehmen befand sich bereits Monate vorher in einer massiven Krise, mit wegbrechenden Umsätzen und mehrmals in Folge schlechten Quartalszahlen. Mit dem HTC One setzte man auf Tugenden, die HTC bei Smartphones groß machten. Qualität bei Materialien und in der Verarbeitung sorgten bei der Fachpresse für Begeisterung und für eine hohe Nachfrage bei den Käufern. So sehr, dass HTC kaum hinterher kam bei der Produktion. Nun verdoppelt HTC die Produktion – hier haben wir alle Informationen dazu veröffentlicht.

Mit dem One soll es bei HTC wieder aufwärts gehen.

HTC hat die Produktionskapazitäten für das HTC One aufgrund hoher Nachfrage verdoppelt.

Galaxy Note 3: Soll erneut mit Polycarbonat-Gehäuse erscheinen und dem S4 ähnlich sehen

Erst vor einigen Wochen berichteten wir, dass das neue Samsung Galaxy Note 3 womöglich mit einem Aluminium-Body erscheinen wird. Nun verdichten sich allerdings die Hinweise, die besagen, dass das Phablet weiterhin in einem Polycarbonatgehäuse daherkommen wird. In unserem Artikel erfährst du mehr dazu.

Gerücht: Neues Nexus 4 mit Android 4.3 ab 10. Juni im Play Store erhältlich

Als die Keynote zur Google I/O 2013 vorgestern lief, hatten einige die Erwartung und Hoffnung, dass Google ein Android 4.3 und neue Geräte vorstellen wird. Allen voran ein neues Nexus 7, sowie ein überarbeitetes Nexus 4. Dem war nicht so. Dabei geistern bereits seit Wochen und Monaten schon Gerüchte durchs Netz, dass es zumindest eine weiße Version eines Nexus 4 gibt. Dies wurde schon in zahlreichen Bildern dokumentiert. Allen voran will man bei AndroidandMe bereits ein solches Gerät haben. In unserem Beitrag haben wir alles Wissenswerte zu dieser Meldung zusammengefasst.

Google Play Books: Update bringt Cloud-Speicher für 1000 Bücher sowie ePub- und PDF-Support

Der Kindle-Konkurrent Google Play Books ist seit längerer Zeit als App für Android und iOS verfügbar. Seine Cloud-Funktionen sind hoch interessant – ab sofort akzeptiert das Programm auch bis zu tausend eigene eBooks im ePub- und PDF-Format. Was du beim Upload beachten solltest erfährst du hier.

Facebook, Twitter und CNN veröffentlichen erste Apps für Google Glass

Privatanwender müssen zwar noch eine Weile warten, bis die Google-Brille für jeden verfügbar ist, aber die ersten Hersteller von Apps haben ihre Produkte bereits veröffentlicht. Ganz vorne dabei sind Facebook und Twitter. Mehr dazu in unserem Artikel.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen