Tagesrückblick 26. März 2013

Redaktion 26. März 2013 0 Kommentar(e)

Was hat heute die Gemüter der Android-Anwender bewegt? Ihr habt keine Zeit, stundenlang Informationen und Blogbeiträge zu lesen? Kein Problem. Wir bringen im Tagesrückblick die wichtigsten Meldungen auf den Punkt.

HTC enthüllt neue Mittelklasse-Smartphones Desire P und Q

HTC stellt mehr oder weniger überraschend zwei neue Smartphones mehr. Einige Details dazu in unserem Beitrag.

Diese Probleme muss der neue Android-Boss lösen

Der Wechsel im Android-Team hat in der Industrie wildeste Spekulationen ausgelöst – könnte es sein, dass Google Chrome in Zukunft als “primäre Plattform” positioniert und das klassische Android-System aufgibt? Diese und andere interessante Fragen versuchen wir in unserem Beitrag zu lösen.

Neues Bild vom Motorola X-Phone aufgetaucht

GSM Arena hat angeblich ein Foto vom neuen Motorola X-Phone zugespielt bekommen. Das Motorola X-Phone könnte auf der Google I/O Entwicklerkonferenz am 15. Mai vorgestellt werden. Wie das Smartphone aussehen könnte siehst du hier.

So könnte das Motorola X-Phone aussehen. Foto: GSM-Arena.

So könnte das Motorola X-Phone aussehen. Foto: GSM-Arena.

Imagefilm zeigt Entwicklung von Google

Die Entwicklung von Google ist ein klassisches Beispiel für die Eigenbedarfs-Wachstumsstrategie – das von zwei Studenten in Stanford gegründete Unternehmen hat im Laufe der Zeit in immer mehr Bereiche expandiert. Ein Video zur Google-Story findest du in unserem Artikel.

Honda-App soll helfen, Staus zu vermeiden

Staus sind in höchstem Maße lästig. Auch wenn die meisten davon durch Fehlplanung der Verkehrsanbindung entstehen (Bürgern das Auto madig machen), gibt es trotzdem einige “selbst verursachte” Verkehrsstockungen. Eine App soll da nun helfen – wie das ganze funktionieren soll erfährst du in unserem Beitrag.

MiiPC: Android-Computer mit Kindersicherung

Kinder und Internet sind – zumindest nach der Meinung der deutschen Presse – eine höchst gefährliche Kombination. Ein spezieller PC soll Abhilfe schaffen. Hier haben wir alle interessanten Infos zu diesem Android-PC veröffentlicht.

Archos will ebenfalls in den Smartphonemarkt einsteigen

Der französische Hersteller Archos ist seit langer Zeit im Tabletmarkt unterwegs – auch die hauseigenen Mediaplayer laufen unter Android, was Lizenzkosten beim Erwerb eines Betriebssystems spart. Nun will der Hersteller auch am Smartphone-Markt reüssieren. In unserem Artikel liest du mehr darüber.

Evernote: Update bringt neue Features für Android

Die Notiz-App Evernote hat ein Update erhalten und bringt neben einer verbesserten Nutzeroberfläche nun auch zusätzliche Kamera-Features und Shortcuts mit. Weitere Informationen zum Update haben wir in unserem Beitrag zusammengefasst.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen