Android 5.0 Lollipop: HTC veröffentlicht Update-Fahrplan

Redaktion 21. Oktober 2014 0 Kommentar(e)

Da nun Android 5.0 Lollipop endlich offiziell vorgestellt wurde, steht natürlich die Frage im Raum, wann die unterschiedlichen Smartphones mit dem neuen Update ausgestattet werden. Zu HTCs Update-Plänen gibt es jetzt auch schon einen Fahrplan, der zeigt wann wir mit welchem Update rechnen dürfen.

Auch interessant: Android Silver: Android-Hersteller bestätigen Pläne, Ende der Fragmentierung wurde von Herstellern vereitelt

Bereits kurz nach der Vorstellung von Android L auf der Google I/O hat der taiwanische Smartphone-Bauer verkündet, dass man das HTC One (M8) sowie das Vorgänger-Modell One (M7) mit dem Android 5.0 Update versorgen wird. Spätestens nach 90 Tagen soll das Update auf den entsprechenden Modellen eintreffen. Das bedeutet, dass dieVeröffentlichung Anfang November ein Update auf Android 5.0 Lollipop bis spätestens Anfang Februar nach sich ziehen wird.

HTC_Fahrplan

Intern gibt es allem Anschein sogar schon einen Fahrplan, der jetzt durchgesickert ist und uns genau jene Situation schwarz auf weiß belegt. Zu allererst werden die beiden Google Play Editionen des M7 und M8 auf den neuesten Stand gebracht, direkt gefolgt von den regulären Flaggschiffen. Das Ganze soll im Zeitraum zwischen November und Februar über die Bühne gehen. Danach kommen die Dual-SIM-Varianten sowie das Desire Eye, One E8 inkl. Dual-SIM-Version und dem HTC Butterfly 2 dran. Zwischen Januar und März soll dort das Update eintrudeln. Das Schlusslicht bilden die Mini-Varianten, das Desire 816, One Max und Butterfly S. Die jüngste Android-Iteration soll laut dem vermeintlichen Fahrplan zwischen März und April ausgerollt werden.

Das Problem daran ist, dass Google zu diesem Zeitpunkt vermutlich schon die nächste Version am Start hat bzw. mit Sicherheit das eine oder andere Sicherheitsupdate ausgerollt wurde, welches von den Entwicklern nachträglich wieder eingearbeitet werden muss.

Dennoch ist es äußerst lobenswert von HTC, dass man doch versucht die Updates sehr schnell an den Mann zu bekommen – sollte die Roadmap überhaupt stimmen.

Quelle: Android Revolution

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen