CES 2014: Huawei bringt Android-Spielekonsole mit Tegra 4

Redaktion 10. Januar 2014 3 Kommentar(e)

Mit der OUYA konnte bereits Android-Spielekonsole für breites Medienecho sorgen. Nun versucht auch der chinesische Hersteller Huawei in diesen neuen Markt einzusteigen und hat die Konsole „Tron“ auf der CES vorgestellt.

huawei_tron

Als man zum ersten Mal von Android-Spielekonsolen gesprochen hat, sind die meisten davon ausgegangen, dass dieser Markt geradezu explodieren wird. Allerdings wurden wir eines Besseren belehr: Obwohl die OUYA auf Kickstarter das bislang zweiterfolgreichste Projekt wurde, hat sich die Spielekonsole kaum durchsetzen können. Der Nichterfolg ist wohl auf die schwache Software, die wenigen Spiele sowie dem allgemeinen Desinteresse zurückzuführen. Da heißt allerdings nicht, dass diverse Gerätehersteller schon durch sind mit dem Thema. Ganz im Gegenteil.

Gute Hardware als Voraussetzung

Die Vorstellung einer solchen Konsole aus dem Hause Huawei beweist diese Annahme. Die Konsole trägt den Namen „Tron“ und soll vor allem auf dem chinesischen Markt für Aufsehen sorgen. Mit einem Tegra 4 Prozessor, 2 GB RAM, 16 bzw. 32 GB Speicher, Android 4.2.3, einem USB 3.0 Port sowie WLAN und Bluetooth ist die Konsole auch entsprechend ausgestattet. Das Beste daran ist, dass Huawei für die Konsole nur 120 Dollar haben will. Da ist die Hälfte der M.O.J.O.-Konsole von Mad Catz, welche ähnliche Spezifikationen aufweist.

In dem Zylinder befindet sich die vielversprechende Hardware. (Foto: The Verge)

In dem Zylinder befindet sich die vielversprechende Hardware. (Foto: The Verge)

Der Controller der Tron-Konsole könnte aus der Feder der Xbox-Designer entsprungen sein, denn er weißt eine ähnliche Form auf. Sehr auffallend ist allerdings das große Runde Touchpad in der Mitte. Hier hat man sich vermutlich von Sonys neuem PlayStation 4 Controller inspirieren lassen. Die Konsole selbst, in der die gesamte Arbeit verrichtet wird, ist ein kleiner Zylinder.

Der Preis der Huawei Tron ist definitiv eine Kampfansage. Bleibt nur abzuwarten, ob es dem Hersteller gelingt genügend Aufmerksamkeit auf die Konsole zu lenken. Was meint ihr zu der Konsole? Würdet ihr euch das Gerät holen? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Der Controller der Android-Konsole sieht aus wie jener einer Xbox 360.

Der Controller der Android-Konsole sieht aus wie jener einer Xbox 360. (Foto: The Verge)

Quelle: The Verge

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen