Das neue HTC One (M8) soll auch als Windows Phone auf den Markt kommen

Redaktion 27. März 2014 0 Kommentar(e)

Seit Dienstag wissen wir offiziell wie das HTC One (M8) aussieht und was es kann. Nun flattert eine neue News herein und gibt bekannt, dass angeblich auch eine Windows Phone-Variante des neuen Flaggschiffs auf den Markt kommen soll.

htc_one_windows_phone_main

HTC hat auch schon in der Vergangenheit einige Windows Phone-Geräte auf den Markt gebracht. Hauptsächlich verdient der Hersteller aber mit den Android-Geräten seine Brötchen. Dennoch will man auch Microsoft weiterhin als Partner behalten und bringt deshalb wieder ein neues Windows Phone. Um aber Ressourcen zu sparen verwendet HTC einfach das neue One als Grundbaustein und klatscht einfach das Betriebssystem von Microsoft drauf.

Dies sind derzeit zwar nur Gerüchte, allerdings ist diese Behauptung durchaus realistisch, da das Unternehmen aus Redmond noch immer HTC als Partner angibt, obwohl die alten Windows Phone Geräte des Herstellers, nachdem man einen Verlust damit einfuhr, eingestampft wurden. Auf der anderen Seite stehen wieder die Gerüchte, die auch schon letztes Jahr über ein One (M7) mit Windows Phone verbreitet wurden. Dieses kam bekanntlich nie auf den Markt.

Ganz persönlich würden wir uns über ein HTC One mit Windows Phone 8.1 sehr freuen, da das Gerät und auch das Betriebssystem sehr schön anzusehen sind und somit gemeinsam eine gute Figur abgeben würden.

Aber mal sehen, was uns Microsoft auf der Build 2014 präsentieren wird und ob der Konzern auch Samsung bzw. weitere Hersteller für die eigene Plattform gewinnen kann.

Quelle: WPDang (via: WPCentral)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen