Ein erster Blick auf das HP Slate 17 mit Intel Bay Trail Quad Core Prozessor

Redaktion 1. Oktober 2014 0 Kommentar(e)

Auf dem Markt gibt es eine Menge interessanter Geräte. Eines davon ist das HP Slate 17. Dabei handelt es sich um ein bis unter die Zähne bewaffnetes Tablet, das über ein 17 Zoll großes Display verfügt und somit zu den größten seiner Art zählt.

Auch interessant: Note 4: Nutzer beklagen sich über hohe Spaltmaße + Samsung veröffentlicht Release-Termine

hp-slate-17_031

Das größte Android-Tablet der Welt ist das Slate 17 zwar nicht, denn diesen Titel hat sich bereits ein Kaffeetisch geschnappt, allerdings ist es deutlich größer als die herkömmlichen Geräte dieser Produktkategorie.

Besondere Merkmale

Ein 17 Zoll großes Android-Tablet bekommt man auch nicht alle Tage zu Gesicht. Die Kollegen von Liliputing hatten aber die Gelegenheit einen ersten Blick auf des Riesen-Gerät zu werfen. Auf den ersten Blick sieht es ein wenig wie ein vollständiger Computer aus und es macht auch den Eindruck als will HP genau diesen Markt in Angriff nehmen. Eine Stütze an der Rückseite ermöglicht es beispielsweise das Gerät aufzustellen, sodass man einen bequemen Blick auf das Display hat, sobald man davor sitzt. Es gibt aber auch noch ein weiteres Standbein, dass jenes Gerät nicht ganz flach auf den Boden liegen lässt, sodass man davorstehen kann und es bildet sich kein ungünstiger Blickwinkel.

hp-slate-17_09

Vollgepackt mit Leistung

In Sachen Ausstattung hat HP auf alle Fälle nicht gespart. Ein Intel Celeron N2807 Quad Core Prozessor, der neuen Bay Trail-Serie treibt das Slate 17 an. Zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher sorgt der Chip für ein flüssiges Android 4.4 KitKat-Erlebnis. Via WLAN und Bluetooth kann man sich mit dem Internet sowie anderen Geräten verbinden und ein HDMI-Slot bietet die Möglichkeit Inhalte direkt von dem Tablet auf einen anderen Monitor oder Beamer zu legen, sollte das 17 Zoll große Display nicht ausreichen.

Obwohl es auf den Fotos sehr dick und klobig wirkt, so soll das Gerät angeblich nur 5,4 Pfund also rund 2,44 Kilogramm wiegen. Drei Note Pro 12.2 Zoll wiegen ungefähr dasselbe.

Quelle: Liliputing

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen