Huawei P8 Lite (2017) vorgestellt – kommt Ende Januar nach Europa

Heiko Bauer 15. Januar 2017 Kommentare deaktiviert für Huawei P8 Lite (2017) vorgestellt – kommt Ende Januar nach Europa Kommentar(e)

Huawei hat auf der diesjährigen CES den Nachfolger des P8 Lite aus dem Jahr  2015 gezeigt. Er kommt mit Android Nougat und soll Ende Januar für 239 Euro auch in Europa zu haben sein.

Auch interessant: Samsung Galaxy S7 & S7 Edge: Update auf Android 7.0 rollt aus

Das P8 Lite aus dem Jahr 2017 soll demnächst zu uns kommen (Foto: Huawei)

Das 2017er-P8 Lite wurde gegenüber dem Vorgänger stark aufgemöbelt und übertrifft sogar das P9 Lite. Es kommt mit einem 5,2-Zoll-Display mit Full-HD und einem Rücken aus Glas. Im Inneren arbeitet ein Kirin-655-Prozessor mit 8 Kernen, die durch 3 GB RAM unterstützt werden. Eher mager ist der interne Speicher mit 16 GB, er ist aber per MicroSD-Karte erweiterbar. Fotos liefert die Rückkamera mit 12 MP, Selfies macht die Front-Cam mit 8 MP. Der nicht wechselbare Akku ist 3.000 mAh groß.

Quelle: Android Central

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen