Motorola Moto G (2015) zeigt sich auf ersten Pressefotos

Redaktion 30. Juni 2015 0 Kommentar(e)

Auch dieses Jahr hat Motorola wieder einen neuen Ableger der Günstig-Serie Moto G geplant. Jenes Smartphone scheint jetzt schon vollständig geleakt worden zu sein, denn im Internet machen bereits einige Fotos die Runde, die ein schickes Günstig-Smartphone im Stile der Vorgänger-Geräte zeigen.

Auch interessant: OnePlus Two: Neue Fotos zeigen Metallrahmen und Holzrückseite

moto_g_2015_tb

Die Kollegen von TechnoBuffalo haben ein paar Schnappschüsse vom neuen Moto G aufgetrieben, auf denen das kommende Günstig-Smartphone bereits zu sehen ist. In Sachen Design unterscheidet sich das neue Modell kaum von seinem Vorgänger.

Was die Spezifikationen betrifft, gibt es keine sonderlichen Überraschungen. Motorola führt hier lediglich das obligatorische Update der Hardware-Komponenten durch. Auf einem 5 Zoll großen Display wird in HD Android 5 angezeigt. Im Inneren werkelt ein Qualcomm Snapdragon 410 und sorgt mit der Unterstützung von 1 GB RAM für einwandfreien und flüssigen Betrieb. Gespeichert wird auf einem 8 GB großen internen Speicher. Kameratechnisch bekommt das Moto G ein Upgrade. Ruckwertig wird ein 13 MP-Shooter verbaut, während an der Vorderseite eine 5 MP-Kamera untergebracht ist. Für einen schnellen Einstig ins WWW sorgt ein integriertes LTE-Modul.

Das neue Moto G wird ohne Zweifel wieder ein Erfolg, da Motorola wieder solide Hardware zu einem vernünftigen Preis anbieten wird. Die Veröffentlichung ist angeblich im 3. Quartal vorgesehen. Preislich wird man sich vermutlich wieder bei rund 180 Euro bewegen.

Quelle: TechnoBuffalo

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen