Neues Motorola-Smartphone gesichtet

Redaktion 14. März 2013 1 Kommentar(e)

Eine vietnamesische Webseite hat ein noch nicht vorgestelltes Motorola-Smartphone gesichtet. Laut Angaben der Webseite soll es sich nicht um das X-Phone handeln, sondern um einen Prototypen eines neuen Mittelklasse-Smartphones.

So könnte möglicherweise Motorolas nächstes Smarpthone aussehen. Foto: TinhTe.

So könnte möglicherweise Motorolas nächstes Smarpthone aussehen. Foto: TinhTe.

Nexus-Design

Das geleakte Smartphone orientiert sich Design-technisch an der Nexus-Linie und soll mit einem 4,65 Zoll großen AMOLED-Display auf den Markt kommen. Des Weiteren wird darüber spekuliert, dass das Gerät von einem Qualcomm Snapdragon S4-Prozessor angetrieben wird. Leider gibt es noch keine Angaben über die Taktung. Neben 2 GB Arbeitsspeicher soll ein 2.200 mAh starker Akku verbaut werden. Über den internen Speicher des Gerätes ist noch nichts bekannt. Außerdem soll das neue Motorola -Gerät keine Touchkeys besitzen, sondern die von Android bereitgestellten Buttons nützen. Softwareseitig soll Stock Android eingesetzt werden. Es kommt also keine herstellerspezifische Oberfläche zum Einsatz. Dies könnte ein Hinweis dafür sein, dass Google sein nächstes Nexus-Smartphone von Motorola fertigen lässt.

Die Rückseite des bisher unbekannte Motorola Smartphoens. Foto: TinhTe.

Die Rückseite des bisher unbekannte Motorola Smartphoens. Foto: TinhTe.

Quelle: TheVerge

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen