Samsung Galaxy A5: Mittelklasse Smartphone mit Metall-Rahmen soll für 450 Euro gehandelt werden

Redaktion 29. October 2014 0 Kommentar(e)

Erst vor kurzem hat uns die offizielle Samsung-Seite die Existenz sowie die Ausstattung des Samsung Galaxy A7 preisgegeben. Nun gesellt sich zu dem A7 sein kleinerer Bruder A5, der allem Anschein nach rund 450 Euro kosten soll.

Auch interessant: Samsung fühlt sich bedrängt und bringt deshalb in China günstige Smartphones auf den Markt

Das Galaxy A7 soll dem A5 (hier zu sehen) gleichen und macht einen hochwertigen Eindruck. Sieht wie das Xiaomi Mi4 aus, findet ihr nicht? (Foto: Android-MX)

Das Galaxy A7 soll dem A5 (hier zu sehen) gleichen und macht einen hochwertigen Eindruck. Sieht wie das Xiaomi Mi4 aus, findet ihr nicht? (Foto: Android-MX)

Mit dem Galaxy Alpha hat der koreanische Konzern Samsung den Startschuss für eine Reihe hochwertiger Smartphones gegeben, die den größten Kritikpunkt der Geräte ausmerzen sollen, das billig wirkende Plastik-Gehäuse. Abhilfe soll dort ein Alu-Rahmen schaffen, der nicht nur in der Hand ein hochwertiges Gefühl vermitteln, sondern auch optisch deutlich mehr hermachen soll.

Mittelklasse-Hardware

Die A-Serie von Samsung soll das Prinzip und den Umschwung des Alpha in eine Serie bringen. Dabei werden gleich mehrere Smartphones der neuen Reihe auf den Markt gebracht, das A7, A5 und A3. Das Erste haben wir bereits gesichtet und das A5 ist nun auch aufgetaucht. Jenes soll mit einem 5 Zoll SuperAMOLED Display, welches in 720p auflöst, Snapdragon 410 Quad Core-Prozessor mit 1,2 GHz und 1 GB RAM ausgestattet sein. Gespeichert werden die Fotos der 13 Megapixel- und 5 Megapixel-Kamera auf einem 16 GB großen internen Speicher. Als Betriebssystem kommt Android 4.4.4 KitKat zum Einsatz.

Relativ teuer

Laut einem Leak von Hi-Tech@Mail.ru soll das A5 für umgerechnet 435 Euro angeboten werden. Auch wenn es sich dabei um ein erstklassig verarbeitetes Gerät handelt, ist der Preis doch zu hoch angesetzt, da die Hardware nur in der Mittelklasse einzuordnen ist. Zum Vergleich: Das Moto X der 2. Generation kannst du dir auch schon für knapp 499 Euro holen und das Galaxy S5 gibt’s bei Amazon schon für knapp 470 Euro.

Was sind eure Meinungen zu den Smartphones mit Metall-Rahmen? Überbewertet oder doch gerechtfertigt? Schreibt uns eure Gedanken dazu in die Kommentare.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen