Bitcoin vs. Ethereum: Welche Kryptowährung ist die bessere Wahl für Glücksspiele?

18. August 2021 Kommentare deaktiviert für Bitcoin vs. Ethereum: Welche Kryptowährung ist die bessere Wahl für Glücksspiele? Kommentar(e)

Eine der ersten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie in Kryptowährungs-Casinos Ihr Glück verusuchen möchten, ist mit welcher Währung Sie spielen möchten. Wählen Sie die weltweit beliebten Bitcoins? Oder bevorzugen Sie vielleicht doch, Ethereum? Die Unterschiede zwischen den beiden zu kennen, kann Ihnen den Einstieg erleichtern, und genau dabei wollen wir Ihnen mit unserem Glücksspiel-Leitfaden zu Bitcoin vs. Ethereum helfen.

Warum nur diese zwei Optionen?

Es gibt natürlich hunderte von verschiedenen Kryptowährungen, aber nur eine Handvoll wird von Kryptowährungs-Casinos und Wettanbietern akzeptiert. Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Sie spielen können, dann sollten Sie sich für eine der beiden größten und beliebtesten Kryptowährungen – nämlich Bitcoin oder Ethereum – entscheiden.

Gute Gründe um mit Bitcoin zu wetten

Bitcoin ist die beliebteste Kryptowährung, die in Casinos akzeptiert wird. Jede Online-Wettseite, die digitale Währungen akzeptiert, akzeptiert natürlich auch Bitcoin, so dass dies für viele die ideale Wahl darstellt. Darüber hinaus gibt es eine Fülle von Informationen, die Ihnen helfen können, mit BTC anzufangen. Sie ist daher ideal für Neulinge – BTC ist eher eine Währung als Ethereum – wobei letzteres eher als Plattform für Transaktionen dient. Außerdem sind die meisten Casino-Boni garantiert in Bitcoin verfügbar.

Bild: Shutterstock (allstars)

Bild: Shutterstock (allstars)

Warum Ethereum für das Online-Glücksspiel doch besser geeignet sein könnte

Ethereum hat ein paar Vorteile gegenüber Bitcoin, wenn Sie in Kryptowährung-Casinos spielen möchten. Erstens können Transaktionen schneller verarbeiten werden. Zweitens ist sie wesentlich günstiger. Zwar gibt es vielleicht nicht so viele Ethereum-freundliche Spiele, aber insgesamt ist Ethereum immer noch die schnellere, günstigere und einfachere Option, die man nutzen kann. Genauso wie Bitcoin, wird sie sehr häufig von den diversen Glücksspielseiten akzeptiert. Smart Contracts sind ein zusätzliches Ethereum-Feature, das sich für sicherheitsbewusste Nutzer lohnt, und Bitcoin bietet diesen Service nicht an.

Was ist mit Dogecoin, Litecoin und Bitcoin Cash?

Die Kosten für Bitcoin und Ethereum sind in den letzten Jahren in die Höhe geschnellt. Das kann natürlich andere Währungen attraktiv machen. Es gibt ein paar andere Kryptowährungen, die von Online-Casinos akzeptiert werden und diese können ebenfalls einen Versuch wert sein, wenn Sie nicht überzeugt sind, dass BTC und ETH die richtige Alternative für Sie sind. Diese Kryptowährungen umfassen unter anderem Dogecoin, Litecoin und Bitcoin Cash.

Wie Sie Top-Casinos finden, die Ihnen mehrere Optionen anbieten

Unabhängig davon, für welche Kryptowährung Sie sich entscheiden, sollten Sie versuchen, eine Top-Glücksspielseite zu finden, die beide oder möglicherweise mehrere weitere Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptiert. Führende Casinos wie BitcoinCasino.io erlauben Ihnen, zwischen den Währungen hin und her zu wechseln. Wenn Sie also mit einer Kryptowährung nicht ganz zufrieden sind, können Sie ganz einfach zu einer anderen wechseln. Im Fall von Bitcoin Casino können Sie zu einer FIAT-Währungsoption wechseln, wenn Sie dies bevorzugen. Dieses Casino zeichnet sich auch dadurch aus, dass es die anderen oben aufgelisteten Kryptowährungen akzeptiert.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen