Die besten iPad Tipps

Christoph Lumetzberger 19. Mai 2021 Kommentare deaktiviert für Die besten iPad Tipps Kommentar(e)

Auch wenn Apple seit 2019 die Betriebssysteme von iPhone und iPad offiziell getrennt hat, am iPhone läuft iOS, während das iPad iPadOS verwendet, so werden sich alle Nutzer, die bereits ein Smartphone aus dem Hause Apple in Verwendung haben, auf dem iPad in kürzester Zeit wie zu Hause fühlen. Blättern Sie durch die nächsten Seiten, wir haben Ihnen nützliche Tipps und Tricks für Ihr Apple-Tablet zusammengetragen.

Das DOCK mit bis zu 16 unterschiedlichen Apps belegen

Standardmäßig sind im Dock des Home-screens sechs Apps abgelegt und die drei zuletzt geöffneten Apps an der rechten Seite. Sie können diese Ansicht jedoch massiv erweitern und bis zu 16 Apps im Dock ablegen. Vor allem dann, wenn Sie auf dem iPad viele unterschiedliche Apps in mehreren Homescreen-Fenstern deponiert haben, ist dies von Vorteil, da die Apps im Dock auf jeder Menüseite angezeigt werden. Um Apps in das Dock zu ziehen, halten Sie die gewünschte App kurz gedrückt und ziehen Sie anschließend hinein.

DOCK in jeder App einblenden

Haben Sie eine App geöffnet, müssen Sie zum Wechsel in eine andere App nicht unbedingt auf den Homescreen wechseln. Es genügt auch, eine Wischgeste von der Geräteunterseite nach oben auszuführen, um das Dock mit den wichtigsten Apps direkt in der geöffneten Anwendung anzeigen zu lassen . Dabei reicht ein Wisch von zwei bis drei Zentimeter, um das Dock zu öffnen. Von dort aus können Sie nun jede darin abgelegte Anwendung starten.

Geteilte iPad-Tastatur verwenden

Die iPad-Tastatur ist vor allem bei Verwendung im Querformat-Modus sehr dominant und wirkt etwas plump. Wenn Sie dabei das Gerät nicht auf einem Tisch liegen haben, sondern es in Händen halten, können Eingaben schon etwas erschwert werden. Abhilfe können Sie schaffen, indem Sie die Tastatur zweitgeteilt verwenden. Dazu müssen Sie lediglich in der rechten, unteren Ecke der Tastatur das Tastatur-Icon antippen und dort „Geteilte Tastatur“ auswählen. Dann teilt sich das digitale Keyboard auf und Sie können Eingaben besser tätigen, wenn Sie das iPad in Händen halten. Hinweis: Diese Option ist nur auf iPads mit Homebutton möglich.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen