Kingsoft Office: Büro im Griff

Hartmut Schumacher 23. Dezember 2013 0 Kommentar(e)

Mit dem Kingsoft Office können Sie Ihr Büro im wahrsten Sinne des Wortes in die Tasche stecken. Word-Texte, Excel-Tabellen und PowerPoint-Präsentationen auch unterwegs zu bearbeiten stellt dank dieser kostenlosen Software kein Problem dar.

Wenn man Word-Texte an andere Anwender weitergibt, so sehen sie bei den Empfängern recht unterschiedlich aus – abhängig davon, welche Programme diese zum Bearbeiten verwenden. Daher ist es oft sinnvoll, Word-Texte in Form von PDF-Dateien weiterzugeben: Tippen Sie das Disketten-Symbol in der Werkzeugleiste an und dann das Symbol „Save as“. Im Dateifenster wählen Sie mit dem Aufklappmenü rechts unten statt des vorgegebenen Dateiformats „.doc“ das Format „.pdf“ aus und tippen die Schaltfläche „Export to PDF“ an. – Anschließend können Sie das Aussehen der PDF-Datei kontrollieren („check pdf file“.)

Kingsoft Office 02

1) Speichern

Tippen Sie diese beiden Schaltflächen an, um Word-Texte zu speichern oder zu exportieren.

Kingsoft Office 03

2) Anzeigen

Nach dem Exportieren können Sie das Aussehen der entstandenen PDF-Datei kontrollieren.

Texte gemeinsam bearbeiten

Kingsoft Office 05

1) Veränderungen zeigen

In einem Text, den ein Kollege bearbeitet hat, können Sie sich die Veränderungen zeigen lassen: Tippen Sie das Bleistiftsymbol an. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Comment & Revise“ und schließlich auf „Show comment & revise“.

Kingsoft Office 06

2) Veränderungen merken

Möchten Sie, dass das Programm die Veränderungen protokolliert, die Sie an einem Text vornehmen? Dann tippen Sie erst wieder die Schaltfläche „Comment & Revise“ an und dann die Schaltfläche „Enter revise mode“.

Namen_festlegen

3) Namen festlegen

Wenn mehrere Kollegen einen Text bearbeiten, dann ist es nützlich, zu wissen, von wem welche Änderungen stammen. Tippen Sie die Schaltfläche „Modify user name“ an, um den Namen festzulegen, mit dem die App Ihre Änderungen markiert.

Office-Dateien in der Wolke

Kingsoft Office 08

1) Cloud-Dienst wählen

Tippen Sie das Dateiordner-Symbol in der Werkzeugleiste an und dann die Schaltfläche „Open – Cloud Storage“. Wählen Sie den gewünschten Cloud-Dienst aus. Beim ersten Zugriff müssen Sie Ihre Zugangsdaten eingeben.

Kingsoft Office 09

2) Dateien herunterladen

Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem sich die gewünschte Datei befindet, und tippen Sie diese Datei an, um sie zu laden. – Wenn Sie die Datei verändern, dann legen Sie sie zunächst im Speicher Ihres Smartphones ab (mit „Save as“).

Kingsoft_Office_Dateien_hochladen

3) Dateien hochladen

Blättern Sie im Hauptfenster zur gewünschten Datei. Tippen Sie in der Werkzeugleiste das Dateiordner-Symbol an und dann die Schaltfläche „Share – Send Cloud“. Wählen Sie den Cloud-Dienst aus und tippen Sie auf das Wolkensymbol.

[pb-app-box pname=’cn.wps.moffice_eng‘ name=’Kingsoft Office‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen