Smartphone-Dieben keine Chance!

Hartmut Schumacher 19. Februar 2014 0 Kommentar(e)

18 Prozent der Deutschen haben schon einmal ihr Handy verlegt oder verloren – oder es wurde Ihnen sogar gestohlen. In solchen Fällen ist es gut, eine App installiert zu haben, die das Handy ortet und sperrt, seine Daten löscht oder Informationen über den Dieb liefert. Die Software Kaspersky Internet Security erledigt all dies zuverlässig und bequem.

Kaspersky_02

1) Schutz einschalten

Tippen Sie im Startfenster der App die Schaltfläche „Diebstahlschutz“ an, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Diebstahlschutz einzuschalten und um ein Benutzerkonto anzulegen, mit dessen Hilfe Sie Ihr Smartphone von einem Web-Browser aus orten oder sperren können.

Kaspersky_03

2) Erlaubte Befehle

Zurück im Startfenster der App tippen Sie die Schaltfläche „Einstellungen“ an und dann die Schaltfläche „Diebstahlschutz“. Im Fenster „Diebstahlschutz“ können Sie anschließend im Bereich „Erlaubte Befehle“ festlegen, welche Diebstahlschutz-Funktionen prinzipiell eingeschaltet sind.

Kaspersky_04

3) Smartphone sperren

Tippen Sie im Fenster „Diebstahlschutz“ die Schaltfläche „SIM-Kontrolle“ an, und schalten Sie im Fenster „SIM-Kontrolle“ die Option „SIM-Kontrolle“ ein. – Schicken Sie von einem anderen Handy aus folgende SMS-Nachricht an die Telefonnummer Ihres Smartphones: alarm: 1234567 …

Kaspersky_05

4) Daten löschen

… Statt des Platzhalters 1234567 verwenden Sie dabei natürlich die PIN, die Sie während des Einschaltens des Diebstahlschutzes festgelegt haben. – Mit folgender SMS-Nachricht an die Telefonnummer Ihres Smartphones löschen Sie die Daten des Geräts: wipe: 1234567

Ortung und Fahndungsfotos

Über die Web-Site anti-theft.kaspersky.com können Sie von einem PC oder von einem anderen mobilen Gerät aus feststellen, wo sich Ihr Smartphone befindet, – und im Falle eines Diebstahls „Fahndungsfotos“ anfertigen.

Kaspersky_06

1) Smartphone orten

Wählen Sie auf der Web-Site anti-theft.kaspersky.com das gewünschte Smartphone oder Tablet aus, falls Sie mehrere Geräte besitzen. Klicken Sie dann auf die Schaltflächen „Gerätesperre und Ortung“ und „Sperren und orten“. Nach kurzer Zeit erhalten Sie eine E-Mail-Nachricht, die Ihnen die Koordinaten des Ortes verrät, an dem sich Ihr Smartphone befindet. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass das Smartphone über eine Internet-Verbindung verfügt.

Kaspersky_07

2) Den Dieb fotografieren

Klicken Sie auf der Web-Site anti-theft.kaspersky.com die Schaltflächen „Fahndungsfoto“ und „Fotografieren und sperren“ an. Nach einiger Zeit erhalten Sie im Web-Browser mehrere Fotos der Person, die gerade Ihr Smartphone benützt. – Mit den Schaltflächen „Datenlöschung“ und „Löschen“ können Sie wahlweise Ihre persönlichen Informationen (wie das Adressbuch und die Termine) oder aber alle Daten des Smartphones löschen.

[pb-app-box pname=’com.kms.free‘ name=’Kaspersky Mobile Security‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen