Zwischen Browsern wechseln

Hartmut Schumacher 14. Juni 2014 0 Kommentar(e)

Die kostenlose App „Choose Browser“ ermöglicht es Ihnen, eine geöffnete Web-Seite ohne großen Aufwand in einem anderen Browser zu öffnen.

nr 1

1 Zwischenablage

Nicht jede Web-Seite verträgt sich mit jedem Browser. Viele Anwender haben daher mehrere Browser auf ihrem Smartphone installiert. Um eine Seite in einem anderen Browser zu öffnen, könnten Sie deren Adresse über die Zwischenablage kopieren und einfügen.

Nr 2

2 Teilen statt kopieren

Bequemer läuft es allerdings mit der App Choose Browser ab: Verwenden Sie die „Teilen“-Funktion Ihres gegenwärtigen Browsers. (Beim Dolphin Browser heißt diese Funktion „Seite teilen“, beim Boat Browser „Link weiterleiten“.)

Nr 3

3 Browser auswählen

Tippen Sie im „Teilen über“-Dialogfenster den Eintrag „Choose Browser“ an. Und wählen Sie dann im Fenster „Choose Browser“ aus der Liste der installierten Web-Browser denjenigen aus, in dem Sie die Seite öffnen möchten.

Nr 4

4 Andere Apps

Sie können auch aus anderen Apps heraus Internet-Adressen an den Browser Ihrer Wahl weiterreichen, einfach indem Sie deren „Teilen“- (oder „Senden“-) Funktion verwenden und dann im erscheinenden Dialogfenster den Eintrag „Choose Browser“ auswählen.

[pb-app-box pname=’com.benhirashima.choosebrowser‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen