Für Puristen und Liebhaber: Samsung Galaxy S2 in weiß

Redaktion 30. Juli 2011 0 Kommentar(e)

Was Apple kann, können wir schon lange. So oder so ähnlich dürfte man sich das bei Samsung wohl gedacht haben, denn Mitte August wird das Samsung Galaxy S2 auch in weiß erhältlich sein. Die Veränderung betrifft jedoch lediglich die Hülle also die Optik des Smartphones. Bei den Spezifikationen setzt man auf Bewährtes und hält sich 1:1 an das „Original“- Modell. Android-Fans, die auf der Suche nach Abwechslung sind, sollten den britischen Online-Händler Clove im Auge behalten. Auf dessen Website wurde das S2 in weiß bereits angekündigt. Angeblich wird es ab 15. August erhältlich sein. Noch führt der angegebene Shop-Link allerdings ins Nirvana.

Samsungs Höhenflug

Samsung bietet sein Vorzeige-Smartphone momentan in zehn europäischen Ländern an. Wirft man einen Blick auf die aktuellen Verkaufszahlen der schwarzen S2 Version, kann man wohl davon ausgehen, dass auch das weiße SGS2 fleißig über den Ladentisch wandern wird. Das Superphone Galaxy S2 wurde nach dem Verkaufsstart in Europa in 85 Tagen beeindruckende 5 Millionen Mal verkauft. Vom Vorgängermodell Galaxy S wurden im selben Zeitraum „nur“ 3 Millionen Geräte abgesetzt. Die Koreaner befinden sich also auf Erfolgskurs und daran wird auch der Launch des S2 in Amerika nichts ändern. Im Gegenteil. Verizon wird in 2-3 Wochen als  erster amerikanischer Anbieter auf das SGS2 setzen, weitere Erfolgsmeldungen sind also vorprogrammiert. Man darf außerdem auf die Reaktion von Apple gespannt sein. Und die Konsumenten? Die freuen sich in der Zwischenzeit einfach über ein wenig „Farbe“.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen