Zattoo Live TV Beta

Redaktion 31. Mai 2012 2 Kommentar(e)
Zattoo Live TV Beta Androidmag.de 4 4 Sterne

Mit Zattoo Live TV ist mobiles Fernsehen ein Kinderspiel. So können Sie die EM 2012 jederzeit verfolgen. (kostenlos)

Mobiles Fernsehen könnte sich gerade in Zeiten einer Europameisterschaft als praktische Sache herausstellen. Unsere heutige App des Tages, Zattoo Live TV, soll genau das ermöglichen. Wir haben uns die App mal genauer angesehen.

Zattoo über zeugt mit zahlreichen TV-Sendern aus Deutschland und der Schweiz Österreich bleibt außen vor.

Zattoo über zeugt mit zahlreichen TV-Sendern aus Deutschland und der Schweiz Österreich bleibt außen vor.

Viele Sender…

Zattoo kommt mit einigen Einschränkungen daher: Kostenlos nutzen kann man die App lediglich in Deutschland und in der Schweiz. Zudem lässt sich das Programm in Deutschland, Frankreich und Dänemark nur über WLAN, nicht aber über Mobilfunk verwenden.Die Senderliste ist abhängig von dem Land, in dem man sich aufhält: In Deutschland stehen 48 Sender zur Verfügung, darunter der ARD, das ZDF, 3sat, Arte, Phoenix, KiKA, N24, DMAX, Das Vierte, Einsfestival, BR-alpha, ZDFneo, Sport1, CNN und France 24. In Österreich lässt sich die Software leider nicht nutzen. Nach Möglichkeiten, die Senderliste anders zu sortieren oder sie zu filtern, sucht man vergebens. Auch ein Programmführer ist nicht vorhanden. Die App beschränkt sich darauf, die Namen der gegenwärtigen und der darauffolgenden Sendung anzuzeigen. Die Übertragungsqualität ist gut, wenngleich das Bild des Öfteren dem Ton hinterherhinkt. Der Hersteller weist vorsichtshalber darauf hin, dass die Software derzeit noch ausschließlich in einer Betaversion vorliegt.

Zattoo Sender und Werbung

Die Senderauswahl ist relativ groß, leider wird bei jedem Senderwechsel Werbung eingeblendet.

…aber auch viel Werbung

Bei jedem Senderwechsel bekommt man einen halbminütigen Werbespot vorgesetzt. Möchte man diese Zeitspanne etwas verkürzen, lässt man sich schnell den dazugehörigen Werbetext anzeigen und kann anschließend mit dem Fernsehgucken loslegen. Ist man bereit, für ein Abonnement 3,99 € im Monat (oder 29,99 € für 1 Jahr) zu zahlen, verschwinden die Werbeeinblendungen und man bekommt die Fernsehsendungen in höherer Auflösung zu Gesicht.

Fazit

Zattoo überzeugt durch ein umfangreiches Angebot an deutschsprachigen Sendern – und durch eine größtenteils gute Übertragungsqualität. Schade jedoch, dass die App in Deutschland die Fernsehsendungen ausschließlich über WLAN abrufen kann.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen