Babel Rising 3D

Redaktion 29. Juli 2012 0 Kommentar(e)
Babel Rising 3D Androidmag.de 5 5 Sterne

Du bist Gott. Töte alle Ungläubigen die in Babel einen Turm errichten und dir zu nahe kommen. (€ 3,99)

In dem 3D Spiel, welches seit kurzem im Play Store erhältlich ist, geht es tatsächlich darum, die Menschen von ihrem Plan abzuhalten, einen Turm zu bauen. Dieser soll nämlich bis in den Himmel reichen und das gefällt Gott, also in dem Fall dir sofern du das Game erst einmal downgeloadet hast, so gar nicht. Jede Menge Mittel werden vom Allmächtigen eingesetzt, um den ebenfalls überaus einfallsreichen Menschen den Plan zu verübeln.

Tolle Grafik, interessantes Gameplay

Das grafisch wirklich ansprechende 3D-Game bringt 15 Missionen auf das Smartphone, welche zwar immer das gleiche Ziel haben, dabei aber keineswegs langweilig werden. Schließlich gibt es in jedem Level unterschiedliche Aufgaben zu lösen. So stehen unter anderen Meteorschauer, Erdbeben oder auch Blitzschläge zur Verfügung um entweder eine gewisse Anzahl an Arbeiter zu vernichten, oder auch Priester auszulöschen.

Die fleißigen Menschen setzen alles daran, den Turmbau von Babel voranzutreiben. Du bist Gott – halte sie auf!

Elemente einsetzen im Kampf gegen die Ungläubigen

Die unterschiedlichen Angriffsarten können dabei jedoch nicht uneingeschränkt und jederzeit eingesetzt werden. Einfache Attacken können schnell aufgeladen werden, vernichten jedoch auch nur wenige Arbeiter. Will man jedoch mittels eines Kometenschauers gleich viele Menschen auf eine Klappe erledigen, muss man sich dabei vor jedem Angriff etwas gedulden. Zudem sind pro Element – also Feuer, Wasser, Luft und Erde – jeweils nur 3 Angriffe vorhanden. Um diese aufzurüsten können etwa Euros in Spielgold umgewechselt werden. Will man kein zusätzliches Geld investieren, schließlich sind € 3,99 Euro Anschaffungskosten schon nicht gerade wenig, kann auch aufgrund verschiedener Erfolge im Game der virtuelle Kontostand erhöht werden.

Um die Elemente effiektiv zu nutzen, können die Kontostände nicht nur durch Leistung sondern auch durch ‚echtes‘ Geld aufgestockt werden.

Geringer Speicher erforderlich, Grafik manuell einstellbar

Babel Rising 3D benötigt mindestens die Android Version 2.2 und auch wenn nur wenig Speicherplatz auf dem Smartphone verfügbar ist, kann dieses 3D-Spiel aufgrund seiner geringen Speichergröße von nur 49 MB zum Einsatz kommen. Auf meinem SGS2 funktioniert die App einwandfrei, da man die Grafik selbst einstellen kann, können auch Benutzer von Smartphones mit weniger Power das Spiel problemlos spielen. Seit vorgestern gibt es das Spiel übrigens auch for free. Ob es in der Variante allerdings Einschränkungen gibt, welches Unterscheidungen es zur kostenpflichtigen Variante gibt, konnte ich in der Kürze der Zeit nun leider nicht mehr in Erfahrung bringen.

FAZIT

Babel Rising 3D verspricht jede Menge Action und Abwechslung. Auch wenn sich die Story recht simpel anhört, wird das Game aufgrund der verschiedenen Aufgaben, der unterschiedlichen Waffen sowie der verschiedenen Schutzmechanismen bei den zu bekämpfenden Arbeitern und Priestern nicht langweilig.

[appaware-app pname=com.mando.babelrising3d‘qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen