Gefährliche Malware unterwegs: Greift 15 Banking Apps deutscher Banken an

Michael Derbort 25. November 2016 Kommentare deaktiviert für Gefährliche Malware unterwegs: Greift 15 Banking Apps deutscher Banken an Kommentar(e)

Die Sicherheitsfirma Fortinet warnt zur Zeit vor einer Malware-App, die nicht nur wichtige Banking-Apps angreift und Zugangsdaten ausliest, sondern auch weitere unerwünschte Aktionen durchführt, wie etwa Anrufe tätigen oder SMS absenden. 

bank%201 bank%202

(Bilder: Fortinet)

Vorsicht bei Administratorenrechten

Die Malware tarnt sich als E-Mail-Programm und fordert beim Anwender Admin-Rechte ein. Werden diese gewährt, ist die Malware richtig aktiv und lässt sich nur noch von wirklich erfahrenen Nutzern entfernen. Hinzu kommt, dass sie in der Lager ist, gängige Antiviren-Apps lahmzulegen, sodass auch auf dieser Ebene kein Schutz zu erwarten ist.

Quelle: Fortinet

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen