Samsung Galaxy S6: Displays mit Darstellungsfehler werden repariert

29. Juli 2015 0 Kommentar(e)

Samsung zeigt sich einsichtig: Hie├č es vor einiger Zeit noch, Displays mit Darstellungsfehlern, die mitunter beim Galaxy S6 auftraten, werden nicht repariert, rudert der Hersteller nun zur├╝ck. Zu verdanken haben die Nutzer das einem Leser von Areamobile.

Auch interessant: Die neuen Monitore von Samsung laden jetzt sogar dein Smartphone

 

Ingo hei├čt der nette Herr, dessen neues Samsung Galaxy S6 ebenfalls mit einem Darstellungsfehler k├Ąmpfte: Bei hellen Inhalten oder direkter Sonneneinstrahlung zeigte das Display am oberen Rand einen d├╝nnen, dunklen Strich. Selbstverst├Ąndlich l├Ąstig, weshalb er sich um eine Reparatur bem├╝hte – der allerdings seitens des Verk├Ąufers nicht zustande kam. Auch eine Reparatur bei einem offiziellen Partner von Samsung brachte nicht den gew├╝nschten Erfolg, weshalb sich Ingo schlussendlich an die Kollegen wandte. Offensichtlich mit Erfolg: Nachdem die Redaktion von Areamobile nachhakte, zeigte sich Samsung recht kooperationsbereit und versprach, das Ger├Ąt alsbald zu reparieren.

Dazu eine Stellungnahme seitens des Herstellers:

Seinen Kunden das bestm├Âgliche mobile Nutzererlebnis zu bieten, hat f├╝r Samsung h├Âchste Priorit├Ąt, dazu z├Ąhlen auch exzellente Betreuung und Service. Samsung hat den Vorgang bez├╝glich des Display-Fehlers eines Endkunden intern gepr├╝ft. Bei dem beschriebenen Fehlerbild steht dem Kunden eine Garantiereparatur durch den Service-Partner zu. Samsung wird daher umgehend Kontakt mit dem Kunden aufnehmen, so dass das betreffende Ger├Ąt zu einer Reparatur eingesendet werden kann.

Das Problem an der ganzen Sache war also offensichtlich der zwar lizenzierte, aber keinesfalls kooperative Servicepartner. Dort wurde das Ger├Ąt abgelehnt, es sei kein Fehler erkennbar – obwohl der Nutzer alles schriftlich und bildlich dokumentiert hatte. Das wiederum hatte zur Folge, dass sich auch Samsung der Angelegenheit nicht annahm – bis eben die Kollegen nachhakten. Eine f├╝r alle Seiten zufriedenstellende L├Âsung also, wenngleich es etwas gedauert hat.

Wer ebenfalls mit dem Problem k├Ąmpft: Die Ger├Ąte werden nun wohl mit weniger Aufwand repariert oder ausgetauscht, vor allem auch, weil sich Samsung immer wieder f├╝r den hervorragenden Service r├╝hmt.

Quelle: Areamobile

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews f├╝r die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil