Google Play Store bietet jetzt auch Filme zum Kaufen an

Redaktion 3. Dezember 2012 1 Kommentar(e)

Via Play Store kann man sich schon seit geraumer Zeit Filme ausleihen. Jetzt gibt es auch die Möglichkeit, die Filme zu kaufen.

Im Play Store kommen täglich neue Filme dazu, was die Nutzer natürlich unheimlich freut. Bis dato konnten allerdings die Filme nur ausgeliehen werden, was Google jetzt geändert hat. Durch die Kauf-Option kann der Film anschließend in HD bzw. SD gekauft werden. Preislich unterscheiden sich die beiden Varianten um 3 Euro. So sind für die SD-Version vom Film „Russendisko“ 13,99 Euro fällig, während man für die HD-Version 16,99 Euro bezahlen muss. Zum Vergleich: Den Film gibt es bei Amazon für 13,99 auf DVD und für 18,99 auf BluRay.

Im Kauf-Menü kann man sich zwischen HD- und SD-Qualität entscheiden.

Das neue Feature ist sehr praktisch und wird mit Sicherheit von dem einen oder anderen verwendet werden. Derzeit sind noch wenige Filme mit der zusätzlichen Kauf-Option ausgestattet. Dies wird sich allerdings auch mit der Zeit ändern. Negativ auffallend ist allerdings die plumpe Entscheidung zwischen HD und SD. Hier wäre eine genauere Kategorisierung zwischen 720p oder 1080p erforderlich.

Kauft ihr euch Filme im Play Store?

Quelle: Androider

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen