Samsung Galaxy Note 5: Atemberaubendes Konzept mit 4K-Display und Metallgehäuse

Redaktion 2. Mai 2015 1 Kommentar(e)

Aus der Kategorie „Man wird ja wohl noch träumen dürfern“ stammt das atemberaubende Konzept eines Samsung Galaxy Note 5, das uns das sprichwörtliche Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Und das Beste: Einiges davon könnte tatsächlich wahr werden. 

Auch interessant: Samsung goes Avengers: Zwei neue Werbespots zeigen Galaxy S6 und Gear VR in voller Action (Video)

Ein Traum aus Metall: Das Konzept des Galaxy Note 5. (Bild: Note5Galaxy.com)

Ein Traum aus Metall: Das Konzept des Galaxy Note 5. (Bild: Note5Galaxy.com)

Das Galaxy S6 war eine Art Neuanfang für Samsung. Statt weiter stur ein Gehäuse aus Plastik zu verbauen, setzte der südkoreanische Hersteller auf edle Materialien wie Aluminium und Glas. Der mutige Schritt wurde belohnt: das Galaxy S6 verkauft sich hervorragend. Mit dem Galaxy Note 5 wird der Smartphone-Primus den eingeschlagenen Weg wohl weitergehen. Doch wie genau wird die fünfte Generation von Samsungs Erfolgs-Phablet aussehen? Ein Designkonzept könnte uns einige Antworten auf diese Frage geben.

Anleihen beim Galaxy S6

In diesem nimmt sich das Note 5 einige Anleihen am Galaxy S6 und kommt beispielsweise ebenfalls mit einem Rahmen aus Aluminium daher. Vor allem die abgeschrägten Kanten, die ein wenig an das iPhone 5 erinnern, begeistern. Im Gegensatz zum S6 allerdings, das mit seinen Rundungen einen fast schon feminien Eindruck macht, hinterlässt das Smartphone-Konzept des Note 5 aber durch sein komplett in Metall gehaltenes Gehäuse und die vielen Ecken und Kanten einen dezidiert männlichen Eindruck im Industrial Design-Stil eines Motorola Milestones.

7,9 mm soll das Note 5 dem Konzept nach lediglich dünn sein. Damit folgt man dem aktuellen Schlankheitstrend, wenngleich man an dieser Stelle fragen muss, wo man den für die Note-Reihe typischen Stylus unterbringen möchte?

Echte Note 5 soll UHD-Display erhalten

Technisch bietet das Note 5-Konzept ein 5,9 Zoll in der Diagonale messendes Display, das in 4K auflöst. Aktuellen Gerüchten zufolge soll Samsung beim kommenden Galaxy Note 5 tatsächlich ein UHD-Display verbauen und damit der 4K-Auflösung sehr nahe kommen. Zu den weiteren technischen Daten gehört ein sehr üppiger 4.100 mAh-Akku und wahlweise 64 oder 128 GB an internem Speicher, der sich zudem erweitern lässt. Eine 20 MP-Kamera mit optischem Bildstabilisator und f/1.8-Blende soll für ausgezeichnete Fotos sorgen.

Samsung Galaxy Note 4 Smartphone (5,7 Zoll (14,5 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 4.4) schwarz

Price: EUR 296,00

4.2 von 5 Sternen (437 customer reviews)

31 used & new available from EUR 296,00

Und jetzt die Preisfrage: Wie gefällt euch das Konzept? 

Quelle: Note5Galaxy (via Concept Phones, Curved)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen