Samsung Galaxy Tab 3 taucht in neuen Benchmarks auf

Redaktion 5. Februar 2013 0 Kommentar(e)

Samsung bringt derzeit ein Tablet nach dem anderen auf den Markt. Erst k├╝rzlich haben wir das Note 8.0 pr├Ąsentiert bekommen und schon gibt es die n├Ąchsten Ger├╝chte zum n├Ąchsten Tablet ÔÇô dem Galaxy Tab 3.

Die Datenbanken von unterschiedlichen Benchmarks bieten oftmals eine gute Anlaufstelle, um an technische Details von unver├Âffentlichten Ger├Ąten zu gelangen. Gleiches gilt auch hier wieder f├╝r das Ger├Ąt GT-P3200 von Samsung. Mit Android 4.2.1, einem 1280 x 800 Pixel Display sowie einem 1,5 GH starken Prozessor hat dieses Ger├Ąt den GL Benchmark absolviert. Eine Besonderheit ist, dass die Anzahl der Kerne unbekannt ist. Es k├Ânnte sich also theoretische sowohl um einen Single-Core als auch um einen Octa-Core handeln.

 

Ist das GT-P3200 der Nachfolger des Galaxy Tab 2?

Ist das GT-P3200 der Nachfolger des Galaxy Tab 2?

M├Âglicherweise handelt es sich um das Galaxy Tab 3, welches schon sehns├╝chtigst erwartet und vielleicht auch auf dem MWC vorgezeigt wird. Ger├╝chten zufolge soll der Preis des Ger├Ąts nur rund 150 Dollar betragen.

Quelle: GL Benchmark

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen