Xperia F8331: So sieht das diesjährige Sony-Flaggschiff aus

Hartmut Schumacher 19. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Erste Fotos sind aufgetaucht, die uns zeigen, wie das Smartphone aussieht, mit dem Sony dieses Jahr den erfolgreicheren Herstellern von Highend-Geräten Konkurrenz machen möchte.

Auch interessant: Das Sony Xperia XA im Kurztest!

(Foto: Sony)

(Foto: Sony)

Den Kollegen von der GSMArena ist es gelungen, Fotos des „Xperia F8331“ in die Hände zu bekommen, also des diesjährigen Flaggschiff-Smartphones von Sony.

So wie’s aussieht, hat das  „Xperia F8331“ einen etwas größeren Bildschirm als das „Xperia X Performance“. Der Bildschirm verfügt über eine 1080p-Auflösung. Nicht nur die rückwärtige, sondern auch die vorderseitige Kamera kann Videos in 4K-Auflösung anfertigen.

Die Vorderseite des Geräts sieht für ein Sony-Smartphone nicht ungewöhnlich aus. Allerdings sind die obere und die untere Gehäusekante nun flach, während die linke und die rechte Kante gewölbt sind.

An der Unterseite des Gehäuses befindet sich eine USB-Schnittstelle des Typs C – eine Premiere bei Sony-Smartphones. Eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse für das Anschließen von Headsets ist glücklicherweise aber nach wie vor vorhanden.

Quelle: GSMArena

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.