Die Geheimnisse von Meganoid

Redaktion 15. Juli 2012 0 Kommentar(e)

Meganoid ist zurecht eines der beliebtesten kostenlosen Games, denn die Mischung aus modernem Gameplay und Retro-Knuddellook lässt Spielerherzen von einst höher schlagen. Neben viel Humor haben die Entwickler auch einige Geheimnisse zum Entdecktwerden eingebaut.

1) 1 Level, 3 Charaktere, 4 Sterne

Viele der Levels können Sie nicht nur mit der Hauptfigur spielen. Damit Sie schlussendlich alle Sterne bekommen, müssen Sie den Level mit jeder Figur perfekt schaffen.

2) Time Star

Um den Zeit-Stern zu erhalten, müssen Sie den Level beenden, ohne dass die Zeit abgelaufen ist – ein Konzept das an den Klassiker Super Mario Bros erinnert.

3) Diamond Star

Den Diamanten-Stern erhalten Sie, indem Sie  alle Diamanten eines Levels einsammeln. Allerdings sind sie teils schwer aufzufinden, da manche von ihnen nur mit einem Doppelsprung in der Luft, durch riskante Hüpfmanöver über Stacheln oder – wie im Bild rechts – durch geheime Gänge erreichbar sind.

4) Sarge Star

Mit Zeit- und Diamanten-Stern wird der schwierigere Sarge-Mode freigeschaltet. Beenden Sie den Level mit allen Diamanten und Restzeit, und der Stern gehört ihnen.

5) Oreah Star

Die letzte Hürde: Mit Oreah müssen Sie den Level von hinten nach vorn spielen. Genauso wie im Sarge-Mode bekommen Sie den Stern für einen perfekten Abschluss.

[appaware-app pname=’com.meganoid.engine‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen