In drei Schritten Spotify vom Sofa aus steuern

24. Juli 2015 2 Kommentar(e)

„Timote“ übernimmt die Steuerung von Spotify per WLAN.

1) Timote installieren

Zur Steuerung Ihres Spotify-Players am PC suchen Sie im Play Store nach der App „Timote“ und installieren diese.

2) Desktop-Server installieren

Um mit Timote auch Spotify steuern zu können, müssen Sie an Ihrem Windows-PC noch den zugehörigen Server installieren. Besuchen Sie dazu am PC nodria.com und laden Sie unter „Timote“ den Windows-Server herunter. Installieren Sie das Programm, indem Sie die Vereinbarung akzeptieren und die restlichen Einstellungen beim Standard belassen. Nach erfolgreicher Installation läuft die Software bereits und Sie können mit der App weitermachen.

TimoteApp

 

3) Spotify fernsteuern

Sobald Sie den Server installiert haben, kehren Sie wieder an Ihr Smartphone zurück und öffnen die Timote-App. Selbstverständlich müssen sich PC und Smartphone im selben lokalen Netzwerk (WLAN) befinden, um miteinander zu kommunizieren. Ist dies der Fall, findet die App den Computer von alleine und Sie haben die volle Kontrolle über Spotify am PC.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil