DRAGON QUEST IV

Tam Hanna 11. Oktober 2014 0 Kommentar(e)
DRAGON QUEST IV Androidmag.de 5 5 Sterne

Im Jahr 1990 erschien ein japanisches Rollenspiel, das den Markt auf ewig verändern sollte. Eine Gruppe von Helden musste darin – wie so oft – zur Rettung der Welt antreten. Square Enix bringt den Titel nun in den Play Store. (13,99€, ohne In-App-Käufe)

dragon

Über die Hintergrundgeschichte gibt es vergleichsweise wenig zu erzählen. Das Spiel ist in sechs Missionen unterteilt, die du mehrheitlich mit jeweils einem Helden durchspielst. Alle Krieger stehen dir erst am Ende des Einsatzes zur Verfügung, wodurch das Finale zusätzliche taktische Tiefe gewinnt.

Du verbringst den Gutteil der Zeit damit, in Echtzeit diverse Charaktere zu suchen und mit Ihnen zu kommunizieren. Kämpfe erfolgen rundenbasiert. Deine Helden gewinnen im Laufe der Zeit Erfahrungspunkte, die du zur Verbesserung ihrer individuellen Fähigkeiten einsetzt. Von Monstern fallengelassene Items sind bei der Steigerung der Kampfkraft ebenfalls hilfreich.

Screenshot_2014-09-23-10-47-19

Erfolgreich mobilisiert

Dragon Quest erschien im Jahre 1990. Square Enix hat den Titel erfolgreich an die Bedienung am Smartphone angepasst, ohne dabei die Authentizität zu opfern. Du leitest deine Helden durch eine pixelige Landschaft, die von Chiptunes untermalt wird.

Das damals bahnbrechende Feature der freien Drehung der Grafik ist auch am Handy verfügbar, leider lässt sich das Spiel nur im Portrait-Modus spielen. Und bedauerlicherweise ist keine deutsche Übersetzung verfügbar.

Die Steuerung erfolgt durch ein auf der Unterseite des Bildschirms eingeblendetes Steuerkreuz. Ein darüber befindlicher Button erlaubt dir, die Steuerung an die Bedürfnisse von Linkshändern anzupassen – heutzutage ein seltenes Feature.

Screenshot_2014-09-23-10-47-20

Fazit

Das rund 200 MB große Dragon Quest ist schon allein aufgrund des Preises kein Spiel für jedermann. Japanische Games haben die Reputation, vergleichsweise komplex zu sein. Wer mit der Serie groß geworden ist, hat mit diesem eher langwierigen Spiel aber sicher seinen Spaß.

[pb-app-box pname=’com.square_enix.android_googleplay.dq4′ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen