Highway Run

Tam Hanna 15. März 2014 0 Kommentar(e)
Highway Run Androidmag.de 4 4 Sterne

Die unendliche Wüste wird durch eine Autobahn in zwei Teile durchtrennt. Ein abenteuerlustiger  Amateurmafioso muss in diesem Arcade-Klassiker diese im Auftrag seines Chefs Le Boss unsicher machen. (kostenlos)

highwayrun_main

Dem deutschen Entwickler Gabriel Morgenstern gelang mit dieser vergleichsweise einfachen Spielhandlung unter iOS ein Smash-Hit. Das Spiel ist seit einigen Tagen auch unter Android verfügbar.

Rasen und Tanken

Einsätze beginnen damit, dass du dein Vehikel zum von Le Boss vorgegebenen Treffpunkt manövrierst. Am Weg dorthin machst du mit diversen sturen Verkehrsteilnehmern Bekanntschaft, die dir schlichtweg nicht den Vortritt lassen möchten. Aufgrund des Zeitdrucks mag frontales Rammen attraktiv erscheinen. Leider ist das nicht ratsam. Dein Vehikel nimmt nach jeder Kollision Schaden – wenn die Karre zuviel abbekommt und nicht rechtzeitig an einer Tankstelle vorbeikommt, ist die Mission vorbei.

Die eigentlichen Jobs erinnern dann an GTA. Gegner wollen ausgeschaltet, Polizisten abgehängt sein.

Das gut inszinierte Tutorial erklärt dir genau, was du zu tun hast.

Das gut inszinierte Tutorial erklärt dir genau, was du zu tun hast.

Willkommen in der Arcade

Wer in seiner Jugend Spielautomaten mit Kleingeld gefüttert hat, fühlt sich von Grafik und Sound sofort in die gute alte Zeit zurückversetzt. Highway Run basiert zwar auf einer 3D-Engine, die sich aber aufgrund der absolut komischen „Levels“ selbst nicht ernstnimmt. So fährst du stellenweise an abgestürzten Kleinflugzeugen (!) vorbei.

Die Steuerung wird im Rahmen von Tutorials erklärt. Leider folgt das Fahrzeug deinen Befehlen nur höchst widerspenstig. Das von Need for Speed bekannte „Durchschlängeln“ zwischen Autokolonnen scheitert hier schon an der Steuerung.

Wer dem Entwickler einen Obolus von 3 Euro spendet, darf fortan in einem Panzer Platz nehmen. Dieser ist unverwundbar, die auf der Oberseite montierte Kanone macht mit Widersachern kurzen Prozess. Schwierig bleiben die Missionen übrigens trotzdem…

Die eigentlichen Jobs erinnern dann an GTA. Gegner wollen ausgeschaltet, Polizisten abgehängt sein.

Die eigentlichen Jobs erinnern dann an GTA. Gegner wollen ausgeschaltet, Polizisten abgehängt sein.

Fazit

Das im Stil klassischer Arcade-Spiele gehaltene Highway Run ist ein sehr witziger Racer, dessen Android-Version stellenweise unter „widerborstiger“ Steuerung leidet. Wenn du dich vom Spielkonzept angesprochen fühlst, solltest du dem Spiel eine Chance geben. Die Monetisierung ist nicht allzu aufdringlich.

Video

[pb-app-box pname=’com.vidiludi.highwayrun‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen