Bing Rewards

Tam Hanna 28. November 2014 0 Kommentar(e)
Bing Rewards Androidmag.de 3.5 3.5 Sterne

Microsoft’s hauseigene Suchmaschine ist seit Jahren verfügbar: besondere Erfolge konnte der Softwarekonzern damit bisher nicht feiern. Eine neue App möchte Bing-Nutzer mit Freebies belohnen, um Sie so zum Suchen zu animieren. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Unbenannt-1

Nach der Installation des Programms musst du dich mit deinem Bing Rewards-Konto anmelden. Wenn du dich bisher nicht mit dem Dienst beschäftigt hast, so kannst du stattdessen auf ein Facebook- oder ein Microsoft-Konto zurückgreifen. In manchen Fällen lässt sich das Konto nicht am Handy aktivieren: die Bing-Rewards-Webseite hilft an dieser Stelle weiter.

Screenshot_2014-10-24-07-49-31

Alles im Blick

Die Bing Rewards-App sieht sich als mobiles Tor in die Welt des Vielsucherprogramms. Dein Telefon zeigt dir den gerade aktuellen Bing-Punktestand an und bietet zudem eine Übersicht der verfügbaren Prämien. Vielnutzer können sich im Dashboard darüber informieren, wie weit Sie vom nächsten Statuslevel entfernt sind.

Microsoft zeigt sich bei der Auswahl der Angebote kreativ. Neben diversen Verlosungen darfst du deine Credits auch in Gutscheine für Microsoft-Produkte investieren. Mit Starbucks und US Airways sind einige namhafte Drittanbieter mit von der Partie: es gibt also mehr als genug Möglichkeiten zum Erschlagen der Punkte.

Ärgerlicherweise gibt es keine Möglichkeit, um unterwegs Punkte zu verdienen. Das bedeutet, dass du im Zweifelsfall auf den Rechner wechseln musst, bevor du deine Prämie bekommst.

Im Moment ist Microsoft bei der Vergabe von Rewards-Konten selektiv: ich bekam meines nur aufgrund dessen, dass ich die Suchmaschine in der Vergangenheit öfters in firmeneigene Programme eingebunden habe.

Screenshot_2014-10-24-07-49-41

Fazit

Wer Bing Rewards auf seinem PC aktivieren kann, sollte es tun. Das Programm verspricht mehr oder weniger nützliche Belohnungen, ohne dass man etwas dafür tun muss. Vielsucher kommen hier mit Sicherheit auf ihre Kosten. Leider ist das Produkt noch nicht für jedermann zugänglich.

[pb-app-box pname=’com.microsoft.bingrewards‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen