Evernote: Update bringt neue Features für Android

Redaktion 26. März 2013 0 Kommentar(e)

Die Notiz-App Evernote hat ein Update erhalten und bringt neben einer verbesserten Nutzeroberfläche nun auch zusätzliche Kamera-Features und Shortcuts mit.

Mit der neuen Page-Kamera Funktion von Evernote lassen sich Texte ganz einfach abfotografieren.  Foto: Evernote.

Mit der neuen Page-Kamera-Funktion von Evernote lassen sich Texte ganz einfach abfotografieren. Foto: Evernote.

Der neue eingeführte „Page Camera“-Modus soll extra für das Fotografieren von Text optimiert sein. Beim Fotografieren einer Textseite schneidet Evernote automatisch alle nicht relevanten Teile (das sind die Teile von der Unterlage oder einem Tisch, auf dem das Papier gelegen hat) weg. Auch das Retuschieren von Schatten, die möglicherweise vom Fotografierenden auf das Papier geworfen wurden, ist nun möglich. Ein Kontrastverbesserungsmodus erleichtert die Lesbarkeit der fotografierten Notizen. Ebenfalls gibt es einen neuen Modus, der das Zusammenstellen mehrerer Fotoaufnahmen zu einer Notiz ermöglicht. Auch das Löschen von nicht passenden Fotos soll nach dem Update leichter möglich sein. Premiumnutzer erhalten außerdem eine Suchfunktion für an die Notizen angehängte Dokumente. Neu sind auch Shortcuts zu häufig verwendeten Notizbüchern oder Tags.

[pb-app-box pname=’com.evernote‘ name=’Evernote‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

Quelle: Evernote

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen