CES 2013: Backofen mit Android-Betriebssystem

Redaktion 9. Januar 2013 0 Kommentar(e)

Dacor hat auf der CES einen Ofen mit Android-Betriebssystem vorgestellt.

Der Ofen läuft mit Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich und kann mittels einer App von Dacor bedient werden. Foto: Android Police.

Der Ofen läuft mit Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich und kann mittels einer App von Dacor bedient werden. Foto: Android Police.

Der Ofen kommt mit einer 1 GHz Samsung-CPU sowie 512 MB Arbeitsspeicher auf den Markt. 16 GB interner Speicher sind fix verbaut, dieser lässt sich auf maximal 32 GB erweitern. Der Ofen läuft mit Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich und kann mittels einer App von Dacor bedient werden. So lässt sich die Temperatur einstellen, ein Timer aktivieren und die Uhrzeit anzeigen. Mittels Google Play lassen sich ganz einfach neue Anwendungen für den Ofen herunterladen. So kann etwa eine App für Kochrezepte sehr nützlich sein. Wenn es wieder einmal eine längere Wartezeit auf den Kuchen oder die Gans geben sollte, kannst du dir beispielsweise ganz einfach mit Angry Birds die Zeit vertreiben.

Hier kannst du den Android-Ofen in Aktion sehen:

Was haltet ihr von dem Ofen, ist ein solches Gerät eurer Meinung nach sinnvoll? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Quelle: Android Police

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen