Der Handy-Klassiker Nokia 3310 ist zurück!

Hartmut Schumacher 15. Februar 2017 Kommentare deaktiviert für Der Handy-Klassiker Nokia 3310 ist zurück! Kommentar(e)

Für Nostalgiker und für Anwender, die ein unverwüstliches Zweit-Handy brauchen: Mit dem „Nokia 3310“ kehrt ein Kultmobiltelefon zurück, von dem in den Jahren 2000 bis 2005 etwa 126 Millionen Exemplare verkauft wurden.


Auch interessant: Video: Sieht so das neue Nokia-Flaggschiff-Smartphone „P1“ aus?

(Foto: Discostu)

(Foto: Discostu)

Das finnische Unternehmen HMD wird eine modernisierte Ausführung des Mobiltelefonklassikers „Nokia 3310“ auf den Markt bringen. Zum ersten Mal zu bestaunen sein wird dieses Gerät auf dem Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona.

Das ursprüngliche „Nokia 3310“ aus dem Jahr 2000 ist berühmt für seine lange Akkulaufzeit und für seine Unverwüstlichkeit.

Die neue Ausführung dieses Mobiltelefons wird voraussichtlich für 59 Euro erhältlich sein – zumindest anfangs ausschließlich in Europa.

Das Unternehmen HMD hat 2016 Teile von Microsofts Mobiltelefonsparte aufgekauft, die ihrerseits der Nachfolger von Nokias Mobiltelefonsparte war. Bei Nokia sind zahlreiche ehemalige Nokia-Mitarbeiter beschäftigt. HMD hat die Rechte am Markennamen „Nokia“. Produziert werden die Mobiltelefone, Smartphones und Tablets des Unternehmens in Asien von der Foxconn-Tochter FIH.

Quellen: VentureBeat

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.