Android-Versionsverteilung: Jelly Bean weiter im Vormarsch

Redaktion 6. März 2013 1 Kommentar(e)

Jedes Monat werden aufs neue die Zahlen der Andorid-Versionsverteilung veröffentlicht. Das Fazit des vergangenen Monats: Jelly Bean zeichnet legt weiter zu.

Letztes Monat gelang es den Android-Versionen ab ICS endlich die 40 Prozent-Marke zu erreichen. Auch dieses Monat konnte vor allem Jelly Bean einen Zuwachs verzeichnen, während Gingerbread und Co. weiter an Anteilen verloren haben. Um 2,7 Prozent ist Android 4.1 und um 0,2 Prozent ist Android 4.2 gestiegen. ICS konnte einen Rückgang von 0,4 Prozent verzeichnen, und Gingerbread hat auch 1,4 Prozentpunkte verloren.

Es zeichnet sich ein Trend in Richtung Jelly Bean ab, während Gingerbread langsam aber sicher Prozente verliert.

Es zeichnet sich ein Trend in Richtung Jelly Bean ab, während Gingerbread langsam aber sicher Prozente verliert.

Die Gingerbread-Geräte werden uns wohl noch dieses Jahr erhalten bleiben, da man auf den Geräten kaum mehr Updates bringen wird. Aus der Statistik werden diese wohl erst mit ihrem „Tod“ verschwinden, was sicher noch einige Zeit dauern wird.

Auf welcher Version befindet sich euer Smartphone bzw. Tablet gerade?

Quelle: Android Developers

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen