HTC One Mini: Neue Bilder und Informationen

Redaktion 5. Juli 2013 1 Kommentar(e)

Nachdem des HTC One Mini vor einigen Tagen erstmals in einer Liste des deutschen Mobilfunkanbieters O2 aufgetaucht ist, sickern immer mehr Informationen des kleinen Bruders des HTC One durch. Wir haben den aktuellen Stand und einige mögliche Spezifikationen für euch.

Die Ähnlichkeiten des HTC One Mini zum großen Bruder One sind unübersehbar. (Bild: engadget)

Die Ähnlichkeiten des HTC One Mini zum großen Bruder One sind unübersehbar. (Bild: engadget)

Obwohl der taiwanische Smartphonehersteller HTC das One Mini noch nicht offiziell vorgestellt hat, wird eine Markteinführung im nächsten Monat immer wahrscheinlicher. Diverse Quellen veröffentlichten unlängst Fotos der weißen und schwarzen Version des Gerätes.

Engadget beispielsweise legte das Smartphone neben seinen großen Bruder, dem HTC One. Die Ähnlichkeiten sind unübersehbar, wobei das One Mini wohl mit einem Kunststoffring daher kommen wird. Aus der Aufnahme ist außerdem ersichtlich, dass die vorderen Stereo-BoomSound-Lautsprecher mit an Bord sind. Des Weiteren wird die Displaygröße 4,3 Zoll betragen. Man geht davon aus, dass HTC ein Panel mit der Auflösung 1280 x 720 verwenden wird.

Das HTC One Mini wird voraussichtlich auch in schwarz angeboten. (Bild: smartnews.bg)

Das HTC One Mini wird voraussichtlich auch in schwarz angeboten. (Bild: smartnews.bg)

Wo wir gerade bei der Hardware sind: Prozessortechnisch kommt vermutlich ein Qualcomm Snapdragon 400 zum Einsatz. Die Dual Core-Einheit wird im HTC One Mini, Codename M4, mit 1,4 GHz takten. Interessant für Hobbyfotografen: Ebenfalls verbaut wird die aus dem One bekannte Ultrapixel-Kamera mit 4 Megapixel-Auflösung inklusive Zoe-Software. Als Betriebssystem läuft Android 4.2.2 Jelly Bean mit der HTC-typischen Senseoberfläche und dem neuen Blinkfeed. Preislich wird sich das Gerät zum Verkaufsstart wohl im 500 €-Bereich bewegen.

Alles in allem sind das interessante Spezifikationen, die auf einen Angriff auf Samsungs Mini-Modelle hindeuten. Gerade für Smartphone-Nutzer, die kein übermäßig großes, stromfressendes Display benötigen, sind diese Geräte die beste Wahl. Bleibt abzuwarten wann die Taiwaner endlich das Schweigen brechen und das One Mini vorstellen. Lange dürfte es nicht mehr dauern.

Was haltet ihr vom HTC One Mini – Top oder Flop?

Quelle: Engadget via Chip

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen