OnePlus Two: Neue Fotos zeigen Metallrahmen und Holzrückseite

Redaktion 29. Juni 2015 1 Kommentar(e)

In knapp einem Monat, am 27. Juli, soll das OnePlus Two endlich offiziell vorgestellt werden. Vom Nachfolger des selbsternannten „Flaggschiffs-Killers“ sind jetzt erste Fotos ans Tageslicht gelangt, die angeblich Front- und Rückseite des OnePlus Two zeigen sollen. Ohne Zweifel: Die Abbildungen machen Appetit auf mehr. 

Auch interessant: Google will unabsichtlich geklickte Werbung unterbinden

oneplus-two-leak-1

Zugegeben, wirklich scharf sind die Fotos nicht gerade geraten – ob nun aus Versehen oder Absicht, sei mal dahingestellt. Dennoch lassen die Bilder, sofern authentisch, einiges vom kommenden OnePlus Two erkennen. Als allererstes sticht sofort das große Display ins Auge, das die gesamte Front einnimmt. Die Bezel, also er Abstand zwischen Bildschirm und Gehäusekante, sind ziemlich schmal ausgefallen. Das OnePlus Two besaß eine Displaydiagonale von 5,5 Zoll – dieses Gerät dürfte den Wert wohl mindestens erreichen, wenn nicht gar überschreiten. Darüber hinaus scheint das OnePlus Two offenbar einen Metallrahmen und zwei Frontlautsprecher zu besitzen.

Die Rückseite des hier gezeigten Modells besteht augenscheinlich aus Holz – möglicherweise wird der chinesische Hersteller OnePlus beim OnePlus Two die Bamboo-Cover wieder einführen, die beim Vorgänger so beliebt waren und mittlerweile nicht mehr lieferbar sind. Interessant ist auch die metallene Zierleiste auf der Rückseite, die vom Kameramodul herabführt. Die Bilder geben keinen konkreten Aufschluss, doch an ihrem anderen Ende scheint die Zierleiste eine kleine Mulde für den Zeigefinger zu besitzen. Entweder handelt es sich also um einen Fingerabdruckscanner oder der Platz ist dafür gedacht, den Zeigefinger dort abzulegen, um beim Telefonieren einen besseren Halt zu ermöglichen.

oneplus-two-leak-2

Verbesserter Snapdragon 810 & USB Typ C

Mehr lässt sich von den Abbildungen aktuell nicht ausmachen. Bereits bestätigt ist, dass das OnePlus Two einen verbesserten Snapdragon 810-Prozessor (v2.1) an Bord haben wird, der nicht überhitzen soll. Außerdem kommt das Mobilgerät mit einem USB Typ C-Anschluss und wird umgerechnet wohl circa 360 Euro kosten. Zur Vorstellung am 27. Juli wissen wir dann hoffentlich mehr.

Sollten die Fotos authentisch sein: Gefällt euch das Design des OnePlus Two? 

Quelle und Fotos: PhoneArena (via Android Headlines)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen