Samsung: Wohl kein Nachfolger für Galaxy Alpha

30. Dezember 2014 3 Kommentar(e)

Samsung wird das Galaxy Alpha wohl bald einstampfen: Einem Bericht der Kollegen von ETNews zufolge setzt der Hersteller nicht mehr allzu lange auf das Gerät, es sollen keine neuen Materialien und Fertigungseinheiten mehr für das Alpha aufgewendet werden. Samsung setzt in Zukunft wohl auf die A-Serie, heißt es zumindest aus Expertenkreisen.

Auch interessant: Galaxy Note 4 LTE-A: das Smartphone mit der bislang höchsten Datenübertragungsrate

Das Galaxy Alpha stellte eine Art Umbruch bei Samsung dar, war das Smartphone doch das erste Gerät des südkoreanischen Herstellers, das zumindest einige Bauteile aus Aluminium aufweisen konnte. Das Smartphone kam auch in den meisten Tests ordentlich weg, und auch Samsung merkte wohl, dass die hochwertigere Fertigung auf Fans traf: Das Galaxy Note 4, das momentane Spitzenmodell aus dem Hause Samsung, kommt ebenfalls mit einem Metallrahmen.

Hübsch, hochwertig, starke Hardware - das Galaxy Alpha wird wohl trotzdem bald abgesetzt.

Hübsch, hochwertig, starke Hardware – das Galaxy Alpha wird wohl trotzdem bald abgesetzt.

Wie dem auch sei, Samsung scheint in Zukunft andere Pläne zu haben: Es wird kein zweites Alpha-Gerät geben, das erste Modell soll nur noch so lange produziert werden, wie die notwendigen Bauteile lagernd sind. Wie es hinsichtlich der neuen Serie weitergeht? Darum ranken sich momentan noch einige Gerüchte, am wahrscheinlichsten erscheint jedoch ein durchgängiger Wechsel auf die schon länger in der Gerüchteküche kursierende A-Modellreihe. Das Samsung Galaxy A5 könnte demnach das erste Smartphone einer neuen Serie an Mittelklasse-Geräten sein, die auch den Weg nach Europa finden wird – bislang ist das A5 bekanntlich nur in China erhältlich.

Dass Samsung eine Neuausrichtung anstrebt, verwundert nicht: Die Quartalszahlen waren alles andere als berauschend, zudem sind sich das A5 und das Alpha recht ähnlich – und der Hersteller will das eigene Portfolio immerhin ausdünnen.

Man darf also gespannt sein, wie es mit Samsung weitergeht. Eure Meinung dazu? Findet ihr einen Wechsel, weg von der Alpha-Reihe, hin zur A-Serie, sinnvoll?

Quelle: ETNews [via GIGA]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen